• Anzahl: 70 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Standard Rückfall-Bild
    Tanja Stemmermann 28.02.2020
    3_rangieren_tablet-1.jpg
    Neuartige Out-of-the-Box-Lösung leogistics Rail
    Hamburg, 28.02.2020 – Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management, stellt mit leogistics Rail eine neuartige Out-of-the-Box-Lösung für den Eisenbahnmarkt vor. Als Teil der leogistics digital supply chain (d.s.c.) übernimmt sie die Planung, Durchführung, Abrechnung und Auswertung von schienengebundenen Transporten. Die ganzheitliche Prozesslösung für den individuellen Eisenbahnbetrieb deckt Rangierfahrten in Bahnhöfen und Gleisanschlüssen als auch Zugfahrten auf freier Strecke ab. Durch eine Kombination von Desktopanwendungen für Büromitarbeiter und Arbeitsanweisungen auf mobilen Geräten für die Mannschaft am Gleis wird der Kommunikationsfluss ...


  • Jürgen Wolf
    17. IBS:expertenkreis am 30./31. Oktober in Stuttgart, Porsche Museum
    Best Practice für effiziente Produktions- und Qualitätsmanagementsysteme
    Der IBS:expertenkreis hat sich zu einer der bedeutendsten Qualitätsmanagement-Veranstaltungen in Deutschland etabliert. Bis zu 200 Teilnehmer informierten sich in den letzten Jahren über die neuesten Trends im Qualitäts-, Produktions- und Traceability-Management. Der IBS:expertenkreis beginnt mit einer Abendveranstaltung am 30. Oktober im Porsche Museum. Am Folgetag werden Managementvertreter aus unterschiedlichen Industriebranchen referieren. Am Nachmittag erwartet die Teilnehmer eine Werksbesichtigung bei der Porsche AG bzw. eine exklusive Führung im Porsche Museum. www.ibs-expertenkreis.de Jürgen Wolfwww.IBS-AG.de juergen.wolf@ibs-ag.de


  • logo_xelog_rgb-1.jpg
    XELOG AG 21.08.2013
    Die Supply Chain im Griff - Reibungslose Supply Chain
    Die Supply Chain im Griff – Reibungslose Supply Chain
    PANALPINA bietet ihren Kunden weltumspannende Supply Chain Management Services. Um die unternehmensweiten Logistikprozesse systematisch weiter zu vereinheitlichen und zu optimieren, führte das Unternehmen zu Beginn des Jahres LagerSuite® als mandantenfähige Warehouse Management Systemplattform ein.


  • Fritz Werner Wurm
    Going beyond Finance
    Integrating global supply and value chains
    Collaboration, unternehmensübergreifende Funktionen, Business beyond boundaries beinhalten unter vielen anderen Begriffen Anforderungen, die die Megatrends Globalisierung, Spezialisierung sowie der ständige Druck auf Multinationals (MNCs) zu einer besseren Gestaltung der Wertschöpfungskette mit sich bringen. Er führt zur Verflachung der Wertschöpfung in den klassischen Industrieländern, zu einer größeren Anzahl der Teilnehmer sowie zu einer stärkeren Internationalisierung der Wertschöpfungskette.   Was steckt hinter TESCM? Herr Prof. Dr. Wildemann nennt es "Werteorientierte Supply Chain Collaboration", Herr Prof. Dr. Schuh "Global Footprint Design", wir finden den Begriff TESCM (Tax Effective Supply Chain Management) passend, da er wie kein anderer Begriff auf den Gesamtzusammenhang von ...


  • Britta Tichenor
    Britta Tichenor 17.03.2013
    Britta Tichenor
    Daimler / Bosch / ABB / LIDL / SIEMENS u.a. renommierte Unternehmen bieten Management-Master-Stipendien im Bereich Logistik und Prozessoptimierung
    Das berufsintegrierte Master-Programm: Das duale Master-Programm kombiniert Ihre Aufgaben im Unternehmen mit einem zweijährigen, praxisorientierten Management-Studium an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE). Von Marketing & Communication über Human Resources, Logistics, IT bis hin zu Accounting & Finance haben Sie die Möglichkeit, zwischen 9 Themenschwerpunkten zu wählen. Die Studiengänge ermöglichen Ihnen die staatlich anerkannten Double-Degree Abschlüsse zum - Master of Arts (M.A.) / MBA - Master of Science (M.Sc.) / MBA Master of Business Administration (MBA). Während des Studiums stehen Ihr Projekt und Ihre Herausforderungen im Unternehmen im Mittelpunkt. Macht es Ihnen Spaß, Studieninhalte sofort in die Praxis umzusetzen und somit Mehrwerte für ein ...


  • EXASOL AG
    EXASOL AG 22.01.2013
    Auf der Überholspur mit einer schnellen Business-Intelligence-Lösung
    Auf der Überholspur mit einer schnellen Business-Intelligence-Lösung
    EXASolution für Transport & Logistik
    Steuern Sie Ihre Logistik-Prozesse in Echtzeit! Mit der High-Speed Datenbank EXASolution arbeiten Logistikdienstleister und Transportunternehmen zukünftig auf der Überholspur. Meistern Sie den Wandel hin zu komplexeren Aufgaben mit einer Datenbank im Rücken, die Sie antreibt – indem sie Ihr Prozessmanagement und Ihre Analysen perfektioniert.Optimieren Sie Ihre Transportkette nachhaltig, realisieren Sie die Nachverfolgung Ihrer Pakete in Echtzeit und behalten Sie jederzeit den Überblick, wo sich Sendungen befinden, bis zur letzten Meile.Die überragende Performance von EXASolution erlaubt es Ihnen, Ihren Logistikprozessen den letzten Schliff zu geben. Komplexe Analysen auf großen Datenmengen lassen sich in kürzester Zeit durchführen und geben einen Überblick über wichtige Kennzahlen.Ihre ...


  • Britta Tichenor
    Britta Tichenor 24.12.2012
    Britta Tichenor
    Renommierte Unternehmen bieten Management-Master-Stipendien im Bereich Logistik und Prozessoptimierung
    Daimler / Bosch / ABB / LIDL u.a.
    Das berufsintegrierte Master-Programm: Das duale Master-Programm kombiniert Ihre Aufgaben im Unternehmen mit einem zweijährigen, praxisorientierten Management-Studium an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE). Von Marketing & Communication über Human Resources, Logistics, IT bis hin zu Accounting & Finance haben Sie die Möglichkeit, zwischen 9 Themenschwerpunkten zu wählen. Die Studiengänge ermöglichen Ihnen die staatlich anerkannten Double-Degree Abschlüsse zum Master of Arts (M.A.) / MBA Master of Science (M.Sc.) / MBA Master of Business Administration (MBA). Während des Studiums stehen Ihr Projekt und Ihre Herausforderungen im Unternehmen im Mittelpunkt. Macht es Ihnen Spaß, Studieninhalte sofort in die Praxis umzusetzen und somit Mehrwerte für ...


Ihre Seiten