• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 8 Layout:
    Normal Übersicht
  • Der SAP Kundentag am 01. Juni 2017 im Hause SSI SCHÄFER
    Wie können Sie Ihre Logistik optimieren? Melden Sie sich jetzt zum SAP Kundentag an!

    Autor : SSI SCHÄFER | 25.04.2017
    Im Hause SSI SCHÄFER erhalten Sie einen Einblick in eine noch effizientere Umsetzung intralogistischer Prozesse durch geeignete SAP Supply Chain Management Lösungen. Interessante Vorträge sowie der Austausch mit Experten sind nur einige der Schwerpunkte des SAP Kundentags.
  • Rückblick: Vision-Days 2017 – Digitalisierung. Flexibilität. Agilität.

    Am 16. Februar 2017 stand das Haus der Bayerischen Wirtschaft in München ganz im Zeichen moderner Supply Chains: Mehr als 200 Verantwortliche und Experten für Logistik und Supply Chain Management trafen sich zum SCM-Kongress Vision-Days der Wassermann AG. Die Besucher erfuhren aus erster Hand von erfolgreichen SCM- und Logistikprojekten in Unternehmen, diskutierten Umsetzungsstrategien für die digitalisierten und hochflexiblen Supply Chains der Zukunft und „vernetzten“ sich mit Kollegen.
  • Best of Consulting 2014 - Wassermann AG belegt 1. Platz in der Kategorie Supply Chain Management

    Best of Consulting 2014 – Wassermann AG belegt 1. Platz in der Kategorie Supply Chain Management

    Die Wassermann AG hat beim Wettbewerb „Best of Consulting“ der WirtschaftsWoche den 1. Platz in der Kategorie Supply Chain Management erreicht. Im preisgekrönten Projekt bei SEW-EURODRIVE etablierten die Supply-Chain-Experten der Wassermann AG in Zusammenarbeit mit Logistik- und SCM-Verantwortlichen des Kunden ein übergreifendes Auftragszentrum. Hier werden die verschiedenen Wertschöpfungsprozesse im Werk transparent und in Echtzeit geplant, kontrolliert und gesteuert.
  • Road to Industrie 4.0 - Supply Chain Management in einer neuen Dimension

    Road to Industrie 4.0 – Supply Chain Management in einer neuen Dimension

    Was wäre, wenn Sie die Chance hätten zu den Pionieren Ihres Zeitalters zu gehören? Nach den Entwicklungsschritten der Mechanisierung, Elektrifizierung und Informatisierung wirft nun - mit der konsequenten und stark geförderten (Weiter-)Entwicklung des Internets der Dinge und Dienste - die 4. industrielle Revolution ihre Schatten voraus. Auf Basis dieser zentralen Infrastruktur ergeben sich für produzierende Unternehmen ungeahnte Möglichkeiten: Neue Geschäftsfelder entstehen; Prozessstrukturen und Wertschöpfungsketten lassen sich hoch dynamisch vernetzen und flexibilisieren. Das führende Netzwerk "Plattform Industrie 4.0" betont die Relevanz dieser Entwicklungen für die eigene Wettbewerbsfähigkeit. Aus diesem Bewusstsein entstehen für Unternehmen nie dagewesene Voraussetzungen: Bereits ...
  • Infografik zum Thema Supply Chain Management

    Infografik zum Thema Supply Chain Management

    Autor : Oracle | 15.07.2014
    Unternehmen streben nach deutlichen Vorteilen und fördern Innovationen, indem sie ihre herkömmliche Versorgungskette in integrierte Wertschöpfungsketten umwandeln. Sind Sie bereit für den Wandel? Oracle geht in dieser Infografik auf die Wertschöpfungsketten-Innovation im SCM ein.
  • MES Kompakt - jetzt auch Lightversion für Slideshare

    MES Kompakt – jetzt auch Lightversion für Slideshare

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 04.07.2014
    MES-Lösungen bzw. Manufacturing Execution Systems sind der Hoffnungsträger für die Produktion von morgen. Nicht nur das Thema Industrie 4.0 auch andere Zukunftsentwicklungen wie ein effizientes und effektives Energiemanagement oder eine bessere Usability in der Produktion setzen zunehmend auf MES-Lösungen. Um mögliche Zukunftspotenziale von MES aufzuzeigen, aber auch Lösungen für das Hier und Heute zu transportieren, hat das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche das kostenlose Competence Book „MES kompakt“ als E-Book realisiert.
  • valantic_logo

    Durch effektives Supply Chain Management gebundenes Kapital freisetzen – Bestände runter, Produktivität rauf

    Mit einem effektiven Supply-Chain-Management macht die Georg Fischer Fittings GmbH am österreichischen Standort Traisen vor, wie sich gebundenes Kapital freisetzen lässt. Bei einer Vertiefung des SCM-Gedankens lassen sich Produktivität und Kosteneffizienz nachhaltig verbessern.
Ihre Seiten