• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 318 Layout:
    Normal Übersicht
  • saba_logo_4c.jpg

    Ein Lernmanagementsystem erfolgreich einführen ? Wie Liebherr von Saba Cloud profitiert

    Autor : Saba Software GmbH | 25.06.2018
    Die Einführung eines Learning Management Systems (LMS) stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Die Firmengruppe Liebherr nutzt bereits seit 2009 eine Lernmanagementlösung von Saba Software. Nach einer neuen intensiven, internen Evaluierung verschiedener LMS-Systeme führte die Firmengruppe 2016 die Saba Cloud als weltweite Lernmanagementlösung ein. Saba Cloud ist eine Cloud-basierte und lernzentrierte Talentmanagement-Plattform mit der Unternehmen ihre Mitarbeiter rekrutieren, fördern und motivieren, um beste Ergebnisse zu erreichen.
  • Zukunft Personal Europe vom 11. bis 13. September in Köln: Work:olution – Messepreview

    Autor : Zukunft Personal Messe | 11.06.2018
    Nutzen Sie jetzt unseren #Preview zur Zukunft Personal Europe, um mehr über die Highlights wie die Keynote Speaker, Future of Work oder die Aussteller zu erfahren
  • michael-kühner_strametz.jpg

    Warum ein neues Personalmanagement auch neue Führung und Ausbildung braucht – Expertenreihe zu NextWork und NextHR!

    Das Thema Führung gewinnt eine zunehmende Bedeutsamkeit und die Offenheit für Veränderungen in Führungskonzepten ist groß. Es ist Zeit über den #nextleader zu sprechen und herauszufinden, in welchem Spannungsfeld er sich, andere Menschen und das Business führt.
  • Digitaler Wandel jetzt MACHEN – aber wie? Impulse

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 03.04.2018
    Zur Digitalisierung wurde bereits eine Vielzahl hervorragender Bücher geschrieben. Diese Werke haben deutlich gemacht: Deutschlands Unternehmen müssen handeln, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Über das Why müssen wir uns also immer weniger streiten, hier herrscht fast Common Sense. Auch einzelne Lösungsbausteine und Teilbereiche wie CRM/CXM, MES, Industrie 4.0, … wurden und werden in anderen Büchern und auch Competence Books in aller Tiefe betrachtet. Eher das What for, aber vor allem das How ist beim konkreten "Machen" oft noch unklar. Dass eine reine Technikzentrierung ein Irrweg ist, wissen wir spätestens seit der deutlichen Veranschaulichung von Thorsten Dirks, ehemals BITKOM ("Wenn Sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben Sie einen scheiß digitalen Prozess."). ...
  • sabine-kluge.jpg

    Sabine Kluge: Working Out Loud (#wol) ist die Basis der lernenden Organisation – und unterstützt damit das Talent Management! #tmforum

    Autor : Sabine Kluge | Siemens | 02.03.2018
    Mit Sabine Kluge haben wir eine weitere spannende Expertin bei unserer Interview-Reihe auf dem Weg zum Talent Management FORUM. Im Rahmen des Talent Management FORUMs gibt sie dem Thema "Working Out Loud" (kurz WOL) eine Stimme. Im Vorfeld zur Veranstaltung haben wir sie befragt - in welchem Zusammenhang "Working Out Loud" zum Thema "Talent Management" steht.
  • #NextRecruiting – Warum Active Sourcing am Ende nicht reicht und vor allem die Extra-Meile davor/danach zählt … Interview mit Ralf Breitenfeldt von HCM4all

    Beim Recruiting scheint zurzeit das neue Thema AI und verwandte Themen wie Automatisierung durch Chatbots & Co den Diskurs zu dominieren. Active Sourcing wirkt da fast schon verstaubt. Sie scheinen hingegen jenseits des Main-streams einen Pfad vom Active Sourcing zum netzwerkbasierten Recruiting zu propagieren und fast schon old-school-mäßig vor allem die Extra-Meile davor bzw. danach zu propagieren.Können Sie uns erklären, warum die Neuerfindung des Recruiting aktuell an Relevanz gewinnt? Ist dies vor allem ein Medienphänomen oder schon Marktnachfrage? Was sind wichtige Treiber und Enabler, die das Recruiting wandeln? Warum ist Ihrer Meinung nach AI nicht genug bzw. warum interessieren Sie andere Recruiting-Themen?
  • perbit_Blog_Newsletter_NLTool_e9c73d02fe

    News und Praxistipps zu Themen rund um HR und IT: der perbit Blog ist online

    Autor : perbit Software GmbH | 15.11.2017
    Was tun mit interessanten Initiativbewerbungen? Was macht ein effizientes Talent Management aus? Welche Recruiting-Kanäle sprechen welche Zielgruppen an? Warum ist eine strategische Personalplanung so wichtig? Mit diesen und viele weitere Fragen beschäftigen sich perbit-Experten im neuen Corporate Blog.
Ihre Seiten