• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 56 Layout:
    Normal Übersicht
  • Digitale Transformation – Wichtige Events 2018 zur neuen Human- & Marktzentrierung im digitalen Zeitalter

    Der April ist vorbei. Die Hannover Messe Industrie und die Zukunft Personal Süd waren sehr erfolgreich. Die wichtigen Impulse zur Digitalisierung der Industrie auf der HMI wurden durch die humanzentrierte Perspektive der Zukunft Personal Süd ergänzt. Damit haben die Deutsche Messe AG und ihre Tochtergesellschaft in einer Woche verdeutlicht, was zählt: Eine Digitalisierung, die eben nicht nur technik-, sondern vor allem human- (aber auch markt)zentriert ist.
  • Website des Management-Instituts Dr. A. Kitzmann

    Das Management-Institut Dr. A. Kitzmann ist ein Weiterbildungsanbieter, der sich vornehmlich an Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung wendet. Das Institut ist 1975 gegründet worden und hat sich auf die Weiterbildung von Führungskräften spezialisiert. Das Institut bietet Weiterbildung in Form von offenen und Inhouse Seminaren sowie Einzelcoachings, Workshops und Vorträgen an. Offene Seminare werden zu mehr als 75 verschiedenen Themen an den Standorten Münster, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, München, Wien und Zürich angeboten. Firmeninterne Weiterbildungsmaßnahmen werden in der gesamten DACH-Region durchgeführt. Ziel des Instituts ist eine praxisgerechte Vermittlung der wichtigsten Schlüsselqualifikationen für Führungskräfte. Die zugrundeliegende Philosophie geht davon aus, ...
  • dsc_5158-portrait-1.jpg

    Mein Erfahrungsbericht: Fehler bei der Marketing Automation Systemwahl

    Ganze 40 Posts ist unser Blog auf marketingautomation.tech nun stark – Zeit, um einen persönlichen Einblick in meine Erfahrungen in Sachen Marketing Automation Systemwahl zu geben. Als Experte mit langjähriger Marketing Automation Erfahrung habe ich täglich mit denjenigen Fehlerquellen bei der Evaluation solcher Systeme zu tun. Viele davon ergeben sich erst auf den zweiten Blick. In diesem Jubiläumsblog erfahren Sie, warum mein erstes Marketing Automation System nicht funktioniert hat. Ausserdem berichte ich über die grössten Fehler, die meine Kunden und mich vor Herausforderungen gestellt haben. Schneller Entscheid: Software mit vielen Features Dass ich das Marketing meines eigenen Unternehmens automatisieren würde, verstand sich von selbst. Aber trotz meines Wissensvorsprungs machte ...
  • AUTORENGESPRÄCH „DIGITAL HUMAN“ – Die Verantwortung für den Menschen bewahren

    Autor : Kai Anderson | Promerit AG | 01.03.2018
    Die Autoren des kürzlich erschienenen Buchs „Digital Human – der Mensch im Mittelpunkt der Digitalisierung“  setzen sich für eine humane Form der Digitalisierung ein und sind überzeugt, dass nur der Mensch und nicht die Technik Ausgangspunkt jeglicher Veränderung sein kann. Entscheidend hierfür ist, die großen unternehmerischen Chancen der Entwicklungen zu erkennen, aber auch die Veränderungsfähigkeit und den Lernwillen der Mitarbeiter zu fördern und die Zukunft des Unternehmens gemeinsam zu gestalten.
  • perbit Software GmbH

    Studentinnen für den Berufsstart in einem Softwareunternehmen begeistern

    Autor : perbit Software GmbH | 15.11.2017
    Die Berufsfelder Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik für Frauen attraktiver zu gestalten – das hat sich die baden-württembergische Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ zur Aufgabe gemacht. perbit unterstützt diese Initiative und veranstaltet im Dezember einen MINT-Dialog-Day in Trossingen.ngen.
  • c85c1aaec8d2ced125c9b5ba742743a8.jpg

    Die Stimme im Internet – Sprachassistenten bei der Kundenkommunikation – MoreThanDigital

    Autor : Benjamin Talin | Helm 361 Gruppe | 27.10.2017
    Was Sprachassistenten und die sprachgesteuerte Kommunikation mit Computern für Marketing und unseren Umgang mit Technik bedeuten, erklären wir euch hier.
  • Thumbnail of https://www.linkedin.com/pulse/hr-zeiten-des-digitalen-wandels-oder-wie-der-k%C3%B6lner-sagt-bohlmann

    HR in Zeiten des digitalen Wandels ? oder wie der Kölner sagt ?Nix bliev wie et wor?

    Vom 19. bis 21.9.2017 dreht sich in Köln alles um "Zukunftsfähige Unternehmenskultur: Der Mensch im Mittelpunkt" und das Spannungsfeld "Mensch und Technik" in den Zeiten des digitalen Wandels – oder wie der Kölner sagt „Nix bliev wie et wor“. Daher vorweg: Zum Nachlesen: Das Kölsche Grundgesetz für HRler (PDF-Dokument)
Ihre Seiten