• Anzahl: 285 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • veda_190x42_cmyk-1.jpg
    VEDA GmbH 08.11.2019
    Zeit ist nicht nur Geld, sondern bedeutet auch Lebensqualität, gerade in Bezug auf die #WorkLifeBalance. Die Basis für Zufriedenheit mit den #Arbeitszeiten schafft moderne #Zeiterfassung.
    Zeitwirtschaft garantiert einen produktiven Umgang mit Arbeitszeit. Sie verschafft Sicherheit, unterstützt eine mitarbeiterzentrierte Führung und fördert Flexibilität genau wie eine gute Work-Life-Balance in der Belegschaft. Vor dem Hintergrund der jüngsten Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs wird die Bundesregierung in Kürze Regelungen finden, um ein verlässliches System für Zeiterfassung einzurichten. Nicht allein deshalb lohnt es sich, eine adäquate Zeitwirtschaft zu etablieren.


  • e_book_cover.jpg
    E-Book kostenlos downloaden: #Innovation im digitalen Wandel – #DigitalHubs, #Labs und #Units erfolgreich planen, einführen und betreiben. #Digitalisierung, I3-Prozes, #Strategie, #Vision
    Die Digitalisierung hat im Jahr 2018 endgültig alle wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereiche in Deutschland erfasst. Die meisten Unternehmen befassen sich mit der Digitalisierung, entwickeln erste Strategien und treiben mit unterschiedlich großem Erfolg den digitalen Wandel voran. Als potenzielle Heilsbringer der Digitalisierung gelten häufig neue Einheiten, die als Digital Labs, Innovation Hubs, Data Labs, Innovation Labs, Digital Units etc. die Ideenfindung (Ideation), Invention und Innovation der Unternehmen sichern sollen, um im digitalen Wandel die Zukunftsfähigkeit zu gewährleisten. Die Intention ist sicher richtig und wichtig – aber wie kann sichergestellt werden, dass die oft ausgelagerten und eigenständigen organisatorischen Innovationseinheiten nicht nur Aktionismus ...


  • Mobile Zeiterfassung – EuGH-Urteil forciert mobile Systeme
    Das neue EuGH-Urteil könnte schon bald Arbeitgeber verpflichten, die Arbeitszeiten aller Mitarbeiter vollständig zu erfassen. Was sich für Büromitarbeiter recht einfach umsetzen lässt, stellt Unternehmen mit Mitarbeitern ohne festen Einsatzort häufig vor größere Herausforderungen. Abhilfe versprechen hier mobile Zeiterfassungssysteme: Auf Smartphones und Tablets werden sie zur praktischen Lösung für Arbeitnehmer, die orts- und zeitunabhängig Zugriff auf ihre Arbeitszeiterfassung benötigen. Warum sich eine mobile Anwendung lohnt, lesen Sie hier.


  • Digitales Workforce Management: Arbeitswelten zukunftsfähig gestalten
    Digitales Workforce Management leistet in allen Branchen und Organisationen einen messbaren Beitrag zu mehr ­Wertschöpfung. Moderne Workforce-Management-Lösungen integrieren die Funktionen Zeitwirtschaft, Personal­einsatzplanung, Bedarfsermittlung und strategische Kapazitätsplanung.


  • ATOSS_Hand1200x1200-1
    ATOSS Software AG 29.08.2019
    atoss_webinare.jpg
    Kostenlose Webinare zum Thema Workforce Management
    Ob klassische Zeitwirtschaft, intuitive Self Services, mobile Apps, detaillierte Personalbedarfsermittlung, anspruchsvolle Einsatzplanung oder strategische Kapazitäts- und Bedarfsplanung – wir haben die passende Antwort auf alle Anforderungen. In der Cloud oder On Premises.


  • Standard Rückfall-Bild
    IHK München 18.07.2019
    teaserbild-ceo-andreas-obereder_1.jpg
    Ein idealer Plan – Andreas Obereder im Gespräch mit @IHK_MUC über Pionierarbeit, hohe Investitionen sowie der Wille, Neuland zu betreten. @tobias_goers @spreepoet #WorkforceManagement, #Digitalisierung, #Zeiterfassung, #Personaleinsatzplanung
    Atoss wächst und wächst und wächst. Hinter dem Erfolg des Softwareunternehmens stecken harte Pionierarbeit, hohe Investitionen sowie der Wille, Neuland zu betreten. STEFFI SAMMET


  • ATOSS_Hand1200x1200-1
    ATOSS Software AG 28.05.2019
    #EuGH hat entschieden, dass Arbeitgeber die #Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter erfassen müssen. Hier kommen sechs Gründe, warum eine reine #Zeiterfassung nicht genug ist. @tobias_goers @spreepoet
    Der Europäische Gerichtshof hat entschieden. Alle Mitgliedstaaten sollen in Zukunft ihre Arbeitgeber dazu verpflichten, die Zeiten aller Mitarbeiter zu erfassen. Und das branchenübergreifend und für Unternehmen aller Größe und Branchen


Ihre Seiten