• Anzahl: 48 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Rolf Schmoldt
    Rolf Schmoldt
    Seit 2001 Komplementär und Geschäftsführer der Signature Perfect KG, Schwerpunkt: Elektronische Signaturen mit eigenhändigen UnterschriftenSeit 1999 Geschäftsführender Gesellschafter der BDI Business Development International GmbH, Schwerpunkt: Internationales Business Development, Aufbau von VertriebsstrukturenSeit 2003 Leiter des CCES Competence Center Elektronische Signaturen des VOI Verband Organisations- und Informationssysteme e.V1993 ‑ 2001 Vertriebsleiter und Geschäftsführer deutscher, italienischer und amerikanischer Unternehmen im Bereich Elektronische Signatur, Elektronische Archive, Dokumenten Management, Workflow, Zeichenerkennung (OCR, ICR)1982 ‑ 1992 nationale und internationale Tätigkeiten als Programmierer (Assembler, C, Unix), u.a. Optische Speicher und Retrieval für ...


  • Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
    Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD Sicherheitstechnologie für Graphik- und Kommunikationssysteme
    Alexander Nouak
    Alexander Nouak
    Alexander Nouak ist Leiter der Abteilung »Sicherheitstechnologie« am Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD in Darmstadt. Er ist verantwortlich für Akqusition, Management und Controlling diverser angewandter Forschungs- und Entwicklungsprojekte. In seiner Abteilung forschen derzeit zehn Wissenschaftler neben Gastforschern und studentischen wissenschaftlichen Mitarbeitern. Darüber hinaus ist Alexander Nouak Sprecher des E-Security-Zentrums der Fraunhofer-IuK-Gruppe und damit ein guter Ansprechpartner in der Fraunhofer-Gesellschaft, wenn es um Sicherheit in der Informationstechnik geht. Bevor er ans Fraunhofer IGD kam, gründete er 1996 zeitform Internet Dienste, einen Web-Hoster und Internetdienstleister mit starkem Fokus auf Sicherheit in den Bereichen "Information ...


  • Klaus-Rainer Müller
    Dr.-Ing. Klaus-Rainer Müller
    Dr.-Ing. Klaus-Rainer Müller leitet bei der ACG Automation Consulting Group GmbH, einer Unternehmensberatung für Organisation und Informationsverarbeitung in Frankfurt, das Fach-Competence-Center Informationssicherheitsmanagement, IT Service Continuity Management und IT-Service Management. Als Senior Management Consultant begleitet und berät er Kunden beim Aufbau des jeweils systematischen, durchgängigen und praxisorientierten Compliance-, Informationssicherheits- und Unternehmenssicherheits-, Kontinuitäts-, Risiko-, Service-Level-, Qualitäts-, Test- und Projektmanagements, berät beim Sourcing sowie bei der Durchführung von Business Impact Analysen und der Entwicklung von Notfall-, Krisen- und Katastrophenvorsorgekonzepten im Rahmen des IT Service und Business Continuity Managements. ...


  • Eberhard Fabricius
    Eberhard Fabricius
    Seit 01.04.1989 Geschäftsführer und mit dem Wandel zur AG Vorstand der AZS.


  • Bernhard Adamski
    Bernhard Adamski
    Bernhard Adamski, Jahrgang 1942, beschäftigt sich seit 1974 mit der Zeitwirtschaft und war bei verschiedenen Firmen dieser Branche in leitender Funktion tätig. Seit 1993 berät er als Adamski Consulting Unternehmen bei der Einführung von Zeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung und Arbeitszeitmanagement sowie Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung und übernimmt die Erstellung von Sollkonzeptionen und Pflichtenheften. Darüber hinaus führt er Seminare und Workshops zu diesen Themen durch.Bisher veröffentlichte er vier Fachbücher: 1995 „Die Organisation der computergesteuerten Zeitwirtschaft“ 1996 „Leitfaden zur Vorgehensweise bei der Einführung der integrierten Zeitwirtschaft“. 1998 und 2. Auflage 2000 „Praktisches Arbeitszeitmanagement ‑ Ressourcenverwaltung und ‑steuerung durch ...


  • veda_190x42_cmyk-1.jpg
    VEDA GmbH Geschäftsführender Gesellschafter
    gräßler
    Dr. Ralf Gräßler
    1985 - 1991: Studium der Physik an der RWTH Aachen; Abschluss: Diplom-Physiker 1991 ‑ 1994: Wirtschaftswissenschaftliches Zusatzstudium an der RWTH Aachen; Abschluss: Diplom-Wirtschaftsphysiker 1991 ‑ 1995: Promotionsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Promotion in Hochenergiephysik; Abschluss: Dr. rer. nat. 1995 - 2000: Unternehmensberater bei A.T.Kearney, Düsseldorf 2000: Eintritt bei VEDA 2001: Ernennung zum Geschäftsführenden Gesellschafter der VEDA GmbH


  • MES-Experten_2015_DE
    MPDV Mikrolab GmbH Geschäftsführer
    kletti_1777_2.jpg
    Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti
    Dr. Jürgen Kletti, studierte an der Universität Karlsruhe Elektrotechnik das Spezialfach „Technische Datenverarbeitung“. Nach der Promotion gründete er die Firma MPDV Mikrolab GmbH, deren Gesellschafter und Geschäftsführer er noch heute ist. MPDV (www.mpdv.de) beschäftigt sich seit 1990 hauptsächlich mit Software-Produkten und Dienstleistungen für die Fertigungsindustrie. Das Hauptprodukt von MPDV ist das Software-System HYDRA, das neben den MES-Funktionen eine Reihe von Applikationen zur Effizienzsteigerung bietet. Neben der Geschäftsführung des in Deutschland wohl erfolgreichsten MES-Anbieters hält Dr. Kletti Vorlesungen zur Unternehmensführung und ist Mitglied beim Ausstellerbeirat der Digital Factory der Deutschen Messe AG in Hannover. 2003 hat der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) ...


Ihre Seiten