• Anzahl: 592 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • ed_logo_300dpi.jpg
    eurodata AG 13.11.2019
    Zeiterfassung edtime / Personaleinsatzplanung edpep Erklärvideo: Tablet-Stempeluhr einrichten
    Hier erfahren Sie, wie Sie in der Online Zeiterfassung edtime / Personaleinsatzplanung edpep eine Stempeluhr mit Hilfe eines Tabletcomputers einrichten können. Weitere Informationen unter www.ed-portal.de


  • Interflex image video 2019
    Do you need a stable and reliable access control system? Flexible and simple time recording? Or an extensive personnel scheduling? No problem! We have the right solution for you. You are welcome to visit us at https://www.interflex.de or simply give us a call: +49 711 1322 0 We are looking forward to seeing you!


  • ed_logo_300dpi.jpg
    eurodata AG 12.11.2019
    Zeiterfassung edtime/ Personaleinsatzplanung: Änderungen an Beschäftigungszeiträumen
    Hier erfahren Sie, wie in der Online Zeiterfassung edtime / Personaleinsatzplanung edpep veränderte Daten eines Beschäftigungsverhältnisse in „Beschäftigungszeiträume“ voneinander abgegrenzt werden. Weitere Informationen unter www.ed-portal.de


  • Mobile Zeiterfassung – EuGH-Urteil forciert mobile Systeme
    Das neue EuGH-Urteil könnte schon bald Arbeitgeber verpflichten, die Arbeitszeiten aller Mitarbeiter vollständig zu erfassen. Was sich für Büromitarbeiter recht einfach umsetzen lässt, stellt Unternehmen mit Mitarbeitern ohne festen Einsatzort häufig vor größere Herausforderungen. Abhilfe versprechen hier mobile Zeiterfassungssysteme: Auf Smartphones und Tablets werden sie zur praktischen Lösung für Arbeitnehmer, die orts- und zeitunabhängig Zugriff auf ihre Arbeitszeiterfassung benötigen. Warum sich eine mobile Anwendung lohnt, lesen Sie hier.


  • veda_190x42_cmyk-1.jpg
    VEDA GmbH 08.11.2019
    Zeit ist nicht nur Geld, sondern bedeutet auch Lebensqualität, gerade in Bezug auf die #WorkLifeBalance. Die Basis für Zufriedenheit mit den #Arbeitszeiten schafft moderne #Zeiterfassung.
    Zeitwirtschaft garantiert einen produktiven Umgang mit Arbeitszeit. Sie verschafft Sicherheit, unterstützt eine mitarbeiterzentrierte Führung und fördert Flexibilität genau wie eine gute Work-Life-Balance in der Belegschaft. Vor dem Hintergrund der jüngsten Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs wird die Bundesregierung in Kürze Regelungen finden, um ein verlässliches System für Zeiterfassung einzurichten. Nicht allein deshalb lohnt es sich, eine adäquate Zeitwirtschaft zu etablieren.


  • #NextWorkforceManagement – #Zeiterfassung und #Zutrittskontrolle einfach und flexibel
    In den letzten Jahren ist das Unternehmen stark gewachsen. Das machte eine Erweiterung am Firmensitz in Achstetten nötig. Ein Neubau wurde geplant und 2017 eingeweiht. Er bietet den Mitarbeitern moderne Arbeitsplätze und war auch der Anlass, ein neues System für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle einzuführen. „Unsere Mitarbeiterzahl hat sich in den letzten fünf Jahren verdoppelt“, erklärt Leiterin Human Resources Claudia Pendelin. Gab es bisher Vertrauensarbeitszeit, suchte man jetzt ein modernes System für das Personalwesen kombiniert mit Zutrittskontrolle. „Wir wollten ein System mit verknüpften Schnittstellen für alle unsere HR-Anforderungen“, nennt Claudia Pendelin als wichtige Forderung. Bei Marktrecherchen stieß man auf das Beratungshaus SOFT-CONSULT Häge GmbH und den ...


  • logo-plano.png
    plano. 25.10.2019
    #NextWorkforceManagement – Planung mit integrierter #Zeitwirtschaft – Die Bedeutung der Zeitwirtschaft in der automatischen #Planungsoptimierung
    Ist Zeitwirtschaft in den Zeiten des immer individueller, immer flexibler nicht ein Relikt aus traditioneller Vorzeit mit geordneten, kontrollierten Arbeitszeiten? So provokant diese These klingt, so wenig valide ist sie auch. Vom kürzlich ergangenen EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung ganz zu schweigen – darüber wurden schon genug richtige Dinge geschrieben –, ist das Thema Zeitwirtschaft nach wie vor ein nicht wegzudenkender Bestandteil moderner Workforce Management Lösungen. Gerade eine zunehmende Flexibilisierung und Individualisierung der Arbeitsverhältnisse und Arbeitszeiten muss von einem soliden, exakten und nicht zuletzt auch performanten zeitwirtschaftlichen Regelwerk begleitet werden. Obwohl sich auch im öffentlichen Dienst das eine oder andere Beschäftigungsverhältnis weniger ...