Nach den Studien der Betriebswirtschaftslehre an der FH Mönchengladbach (Dipl.-Betriebwirt) und der Wirtschaftsinformatik an der TU-Darmstadt (Dipl.-Wirtschaftsinformatiker) promovierte Prof. Dr. Jaspers 1994 an der TU-Darmstadt über das Thema "Stichprobeninventur in der Praxis". Von 1990 bis 1994 arbeitete er als Seniorconsultant bei der Deloitte Consulting GmbH ehe er 1994 die Unternehmensberatung DR. JASPERS CONSULTING gründete. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören das Inventurmanagement (hier besonders die Stichprobeninventur als Dienstleistung), Stichprobenprüfungen sowie die Gestaltung von Geschäftsprozessen. Prof. Dr. Jaspers ist darüber hinaus als Gutachter für verschiedene Wirtschaftsprüfungsgesellschaften tätig.

Seit 2001 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensführung und -entwicklung an der Business and Information Technology School (BiTS) in Iserlohn und Leiter des dortigen Studiengangs Betriebswirtschaftslehre.