Zum Jahrtausend-Wechsel haben viele Unternehmen im Rahmen des Jahr-2000-Problems ihre EPR optimiert, seit dem hat sich aber einiges funktional und technologisch verändert, was in Altsystemen nicht immer abgebildet wurde. Ob Cloud, Mobile oder Social: Viele der aktuell relevanten Schlagworte waren 2000 nicht relevant.

Wo stehen wir heute bei den ERP-Systemen in der Praxis? Erfüllen die real existierenden Lösungen die heutigen Anforderungen oder besteht Veränderungsbedarf? Was sind heute Kennzeichen für eine zeitgemäße ERP-Lösung? Wie hat sich der Anbieter-Markt seit 2000 verändert, insbesondere jenseits SAP und Oracle?