04.02.2013

Ob sich das Konzept IaaS, PaaS oder Saas für ein Unternehmen eignet, hängt vom Einzelfall ab. Ein Unternehmen für das der Aufbau einer eigenen Infrastruktur zunächst noch nicht lohnenswert ist, entscheidet sich für das IaaS-konzept. Selbiges Prinzip gilt natürlich auch für PaaS. Besteht für ein Unternehmen lediglich der Bedarf an einer unregelmäßigen Nutzung einer bestimmten Software, eignet sich die SaaS-Lösung.

EXASOL bietet mit der EXACloud die Infrastruktur, die Plattform und auch die Softwarekomponente an. Der Kunde greift mit seinen BI- und ETL-Tools auf die Datenbank zu. Zusätzlich zur Datenbank kann der Kunde aber auch die BI- und ETL-Tools der EXASOL-Partner in der Cloud nutzen. Durch flexible Angebote, die sich passgenau auf die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens einstellen, kann EXASOL unterschiedliche Unternehmensgrößen, branchenabhängige Erfordernisse, aber auch regional strukturelle Unterschiede berücksichtigen.