Veröffentlicht am 27.08.2019

Der Wandel vom klassischen BI, mit Reporting, Dashboards und Adhoc-Abfragen zu Advanced Analytics ist in vollem Gange. Der grosse Treiber hierfür  ist die digitale Transformation, die inzwischen sämtliche Branchen und Geschäftsbereiche erfasst hat.

Deshalb bieten wir den Kurs „BI-Strategie und -Organisation im Rahmen der Digitalisierung“ am 27. und 28. November 2019 in Baden an. Sie erhalten hier in kurzer Zeit einen Themenüberblick, Best-Practices, Blue-Prints und Methodik Wissen. Sie erkennen und identifizieren die fachlichen, technischen und organisatorischen Facetten einer BI- und Daten-Strategie, diskutieren die Umsetzbarkeit und haben ausreichend Zeit sich Ihre individuellen Fragen vom Experten beantworten zu lassen.

Highlights

  • Elemente und Gestaltung einer vollständigen BI-Strategie, ausgehend von den Business-Anforderungen
  • Auswirkungen von BI-Trends (Big Data, Mobile, Self Service, Business Analytics, etc.) auf die BI-Architektur
  • Unterschiede von operativer, klassischer und explorativer Analytik
  • Vorgehensmodelle zum Aufbau und zur Einführung einer erfolgreichen BI-Strategie
  • Leitfäden und Checklisten durch die Vermittlung bewährter Methoden
  • Potentiale, Chancen und Risiken in Strategie und Organisationsprojekten
  • Praxisbeispiele aus zahlreichen Projekten
Kursinhalte
Sie erhalten sowohl grundlegende Einblicke in das Thema als auch konkrete Hilfestellung für anstehende Projekte und Antworten auf individuelle Fragen:
  • Schnelle und effiziente Einarbeitung in die Elemente einer BI-Strategie
  • Leitfäden und Checklisten durch die Vermittlung bewährter Methoden
  • Potentiale und Chancen, wie auch Risiken in Strategieprojekten
  • Lessons Learned aus zahlreichen Projekten
  • Vorgehensmodelle für die Umsetzung einer BI-Strategie im Unternehmen
Vorteile und Nutzen einer Teilnahme
  • Kompakt und fundiert an einem Tag: Themenüberblick, Best-Practices, Blue-Prints und Methodik
  • Erkennen und identifizieren der fachlichen, technischen und organisatorischen Facetten einer BI- und Daten-Strategie
  • Diskussion über Umsetzbarkeit
  • Unabhängige Expertensicht
  • Ausreichend Zeit zur Beantwortung individueller Fragen
Wer sollte teilnehmen?
Dieser Intensivkurs richtet sich an Leiter Finanzen, Controlling und IT-Verantwortliche sowie:
  • BI-Manager, BI-Projektverantwortliche aus den Fachbereichen
  • IT/DWH-Architekten, die für analytische Architektur und Technologien verantwortlich sind
  • Business Analysts und Data Scientists, die explorativ mit Daten arbeiten
  • Innovatoren und Wegbereiter für die Digitalisierung
Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person CHF 1‘695 zzgl. MwSt. und beinhaltet Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegung und Erfrischungsgetränke.

Buchen Sie diesen Kurs gemeinsam mit der Veranstaltung „Testen von Data-Warehouse
und BI-Systemen“ am 03. und 04. Dezember 2019 in Baden, so erhalten Sie einen Rabatt von CHF 1’000! Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person für beide Kurse CHF 2’795.- zzgl. MwSt.
 
Detaillierte Informationen und Anmeldung finden Sie unter www.lhi-ag.ch/events/bso

Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie weiterlesen?

    Weitere Seiten warten auf Sie. Laden Sie jetzt das vollständige Dokument (4 Seiten) als PDF-Datei herunter, völlig kostenfrei!