Veröffentlicht am 28.02.2020

Was ist ein Manufacturing Execution System (MES)? Laut Definition bezeichnet ein MES – auf Deutsch übersetzt: Produktionsleitsystem – ein produktionsnahes Fertigungsmanagement, dass der Digitalisierung und Optimierung der Industrie dient. Gleichzeitig sind MES-Lösungen der Grundstein für Industrie 4.0 und Smart Factory.

Die digitale Transformation stellt für viele Unternehmen eine große Herausforderung dar und die Umsetzung der nötigen Planungsschritte verläuft nur schleppend. Das größte Hemmnis ist hierbei der Umfang einer MES-Einführung – alle Prozesse müssen durchleuchtet und beschrieben werden, Soll- und Ist-Zustände müssen definiert bzw. erfasst werden.

Damit Sie die Anforderungen von Industrie 4.0 in Ihrem Unternehmen bestmöglich und vollumfänglich umsetzen können, bauen Sie die notwendige Kompetenz in den relevanten Unternehmensbereichen auf.

Downloads

Seite: 1 von 2
  • Seite 1
  • Möchten Sie dieses Dokument als PDF-Datei speichern?

    Laden Sie jetzt das PDF-Dokument herunter, völlig kostenfrei!