Veröffentlicht am 24.05.2019

Siegfried Döring (CEO der Mindlab Solutions GmbH) im Kurzinterview über die Herausforderungen der digitalen Transformation seines Unternehmens sowie die größten Benefits durch die Einführung der Cloud ERP-Lösung SAP Business ByDesign! Da das Neukundengeschäft für Mindlab eine große Bedeutung hat, ist die Abwicklung von Angeboten für Verträge und Aufträge, die Nutzung der Projektintegration sowie die Buchung der Zeiten der Mitarbeiter auf die Projekte von besonderer Relevanz für den Webanalyse-Anbieter. Über die monatlichen Projektrechnungs- und Rechnungsanforderungen werden Verträge und Consultingleistungen ab sofort effizienter abgerechnet. Die bisherige Zeiterfassung mit „kommen und gehen“ wurde abgeschafft. Mitarbeiter buchen im neuen System ihre geleisteten Zeiten auf Kostenstellen oder Projekte, die direkt mit dem Kunden abgerechnet werden. Mehr- oder Minderzeiten werden in einem FZA-Konto (Freizeitausgleich) automatisch erfasst und fortgeschrieben. „Durch diese neue Art der Zeiterfassung können unsere Mitarbeiter sehr flexibel ihre Einsatzzeiten eigenverantwortlich planen und dabei betriebliche und private Anforderungen unter einen Hut bringen,“ schildert Döring einen der spürbarsten Mehrwerte für Mindlab durch das neue Cloud-ERP. Rechnungswesen, Bestellungen, Eingangsrechnungsprüfung sowie die gesamte Zahlungsabwicklung sind ebenso in der Cloud ERP-Lösung SAP Business ByDesign abgebildet, wie die Verwaltung der Mitarbeiterstammdaten, Urlaub, Freizeitausgleich und Spesenabwicklung. Grundlage für die Genehmigungsprozesse und die Profitcenterrechnung ist die Organisationsstruktur. 5 innovative Tipps für den modernen ERP-Einsatz gibt's außerdem hier: http://bit.ly/2CA3aVg

Video