Veröffentlicht am 17.09.2009

Cloud Computing ist derzeit ein Mega-Trend. Doch Vielen ist sind Bedeutung und Chancen dieses Konzeptes für CRM, Marketing und Vertrieb noch gar nicht klar. Wie sich die Weiterentwicklung des SaaS-Konzeptes auf CRM-2.0- Anwendungen auswirkt, ist heute schon sichtbar.

Obwohl Cloud Computing als absolute Neuerung verkauft wird, ist es nur eine bereits seit Jahren absehbare Entwicklung, die jedoch erst richtig zum Tragen kommen konnte, nachdem die Datennetze schneller wurden und eine höhere Bandbreite gegeben war. Darüber hinaus hat sich durch Anbieter wie Google die Denkweise in Bezug auf Online-Services geändert. Heute werden durch eine Vielzahl von Dienstleistern Daten quasi kostenlos zur Verfügung gestellt, um die Zusammenarbeit mit anderen Systemen und somit die Bindung der eigenen Kunden zu erhöhen.

Insignio auf der CRM-Expo 2009
Gemeinsam mit SugarCRM präsentiert Insignio in Halle 12, Stand A 32, CRM Best Practices, Trends und Features. Insignio hat bereits 2007 das Hausbauunternehmen WeberHaus sowie die Initiative Region Kassel beim CRM Best Practice Award zum Erfolg geführt. Kürzlich schrieb Mirco Müller von Insignio das erste deutsche Handbuch zu Planung, Implementierung und Praxiseinsatz von SugarCRM. Auf der CRM-Expo stellen wir u. a. die CRM-Projekte von 3Dconnexion, weltweit führender Hersteller von 3D-Mäusen, und dem Home-Shopping TV-Sender Channel 21 (ehemals RTL Shop) interessierten Besuchern vor.

Am 9.10.2009, 16 Uhr, wird CRM-Profi und Buchautor Mirco Müller einen Vortrag im Strategieforum halten. Thema: So begeistern Sie CRM-Anwender für Ihr Projekt.

Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie dieses Dokument als PDF-Datei speichern?

    Laden Sie jetzt das PDF-Dokument herunter, völlig kostenfrei!