Veröffentlicht am 14.06.2019

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen ist die Grundlage erfolgreicher Unternehmen. Schnelligkeit und Flexibilität ermöglichen Effizienzsteigerung und Wettbewerbsfähigkeit. Ein wachsender Digitalisierungsgrad hat aber auch eine hohe technologische Abhängigkeit zur Folge. Aus diesem Grund ist es unerlässlich digitale Zuverlässigkeit sicherzustellen, um reibungslose Abläufe zu gewährleisten. Im Interview gibt Prof. Dr. Frank Schönefeld einen Überblick über die komplexe Thematik. Sie erfahren was digitale Zuverlässigkeit bedeutet, welche Dimensionen betrachtet werden müssen und warum sie im schlimmsten Fall über Leben oder Tod entscheiden kann. Warum Digitale Zuverlässigkeit über den Erfolg Ihres Digitalen Geschäfts entscheidet? - Erfahren Sie im Whitepaper mit Basics, Use Cases und Checklisten: https://www.t-systems-mms.com/expertise/downloads/whitepaper-digital-reliability.html?wt_mc=ebl_2:19:19 #DigitalReliability #Cybersecurity #ITSecurity #DigitalTransformation #Digitalisierung

Video