Dirk Zimmermann interessiert besonders die Förderung des Wissens und die Stärkung der Kompetenzen bei Unternehmen für eine erfolgreiche Serviceentwicklung.

Vor diesem Hintergrund versucht er die Chancen der Serviceentwicklung im Hinblick auf den notwendigen Strukturwandel aufzuzeigen und langfristig zukunftsfähige Handlungskonzepte zu erarbeiten.

Als Gründer und Direktor des X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign®  und Leiter des SEC | Service Entwicklungs Center besteht seine Zielorientierung in der Unterstützung von Fach- und Führungskräften in Unternehmen bei der Analyse, Planung, Konzeption, Gestaltung und Umsetzung von markt- und kundenrelevanten Serviceanforderungen.

Dirk Zimmermann hat Allgemeine Erziehungswissenschaften, Marketing-Kommunikation und Umweltmanagement studiert.

Er hat zahlreiche Studien, Umfragen, Fachbeiträge und andere Publikationen veröffentlicht und ist zudem Autor der Bücher „Faktor Service – Was Kunden wirklich brauchen“, „Service erfolgreich machen“ und „Service besser kommunizieren“.

Seine Spezialgebiete sind die Entwicklung nachhaltiger Servicestrategien, die Gestaltung innovativer Serviceprodukte, der Aufbau eines erfolgreichen Servicemarketings, die Einführung einer umfänglichen Servicekommunikation sowie die Sicherung einer exzellenten Serviceperformance.

Zu seinen Kunden gehören Top-Unternehmen genauso wie Unternehmen aus dem Mittelstand, private und öffentliche Institutionen bzw. Organisationen sowie alle die, die im Service in Zukunft mehr erreichen wollen.

Weiterführende URLS