Liebe Leserinnen und liebe Leser,

die 1999 gegründete BÖAG Börsen AG - kurz Börsen AG - ist die Trägergesellschaft und die Betreiberin der Wertpapierbörsen in Hamburg und Hannover. An beiden Börsen sind über 10.000 Wertpapiere gelistet, darunter Aktien, offene Fonds, Anleihen, Options- und Genussscheine sowie Zertifikate. Zudem lassen sich über die speziellen Handelsplattformen Fondsbörse Deutschland und Policenbörse Deutschland geschlossene Fonds bzw. Kapitallebens- und Rentenversicherungen kaufen und verkaufen. Zu den Handelsteilnehmern der beiden Börsen zählen mehr als 150 in- und ausländische Kreditinstitute und Finanzdienstleistungsunternehmen.

Seit Anfang 2009 führt Sandra Lüth die Börsen Hamburg und Hannover als Vorstand gemeinsam mit ihrem Kollegen Dr. Thomas Ledermann. Die promovierte Wirtschaftsjuristin hat die Ausrichtung der Börsenplätze bereits 4 Jahre als stellvertretende Geschäftsführerin mitgeprägt.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Ihr

NetSkill-Team


Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie weiterlesen?

    Weitere Seiten warten auf Sie. Laden Sie jetzt das vollständige Dokument (7 Seiten) als PDF-Datei herunter, völlig kostenfrei!

Weiterführende URLS