Veröffentlicht am 15.06.2001

Die Balanced Scorecard (BSC) ist ein Instrumentarium zur Umsetzung der Unternehmensstrategie. Die Unternehmensvision wird in Ziele, Steuerungsgrößen und Maßnahmen übersetzt. Damit stellt sie die immens wichtige Verbindung von Strategieplanung und Aktionsplanung her. Das Konzept der Balanced Scorecard ist bereits seit längerer Zeit ein vieldiskutiertes Controlling-Thema. Inwieweit eine Balanced Scorecard speziell für die Beschaffung (Procurement- Balanced Scorecard (P-BSC)) Unternehmen bei der Formulierung einer unternehmsspezifischen Beschaffungsstrategie unterstützen kann und welche Probleme mit der Implementierung einer P-BSC verbunden sind, dazu äußert sich Dr. Wolfgang Buchholz von eic-Partner. (Weitere Informationen zum Thema Balanced Scorecard finden Sie hier.

Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie weiterlesen?

    Weitere Seiten warten auf Sie. Laden Sie jetzt das vollständige Dokument (5 Seiten) als PDF-Datei herunter, völlig kostenfrei!