Veröffentlicht am 27.07.2016

Ungeplantes Unternehmenswachstum ist mit vielfältigen Konsequenzen verbunden, auf die viele Unternehmen nicht vorbereitet sind – so die Ergebnisse einer aktuellen globalen Studie von Epicor Software. Die Studie wurde durchgeführt von MORAR Consulting und basiert auf mehr als 1.800 Interviews von Führungskräften und Geschäftsführern aus Fertigungsindustrie, Handel und Dienstleistung. Dabei zeigt sich: Mehr als ein Drittel aller befragten Unternehmen in Deutschland verzeichneten im Jahr 2015 ungeplantes Wachstum. Nur acht Prozent der deutschen Führungskräfte gaben an, dass ihre Wachstumsrate genau nach Plan verlief. Die Praxis zeigt: Wachstum entwickelt sich nicht unbedingt nach Plan oder verläuft in Wellen. Gleichzeitig müssen Unternehmen Wachstumspläne erstellen. Wer mit der Komplexität und Unvorhersehbarkeit von Wachstum erfolgreich umgehen will, braucht Flexibilität, d.h. die Fähigkeit, Pläne und Prozesse schnell zu verändern. Das bedeutet: Die Unternehmenssysteme müssen in der Lage sein, agil und einfach skalierbar Veränderungen zu unterstützen. Mehr Informationen zur Epicor-Studie und den Erfolgsgeheimnissen für profitables Wachstum anhand von sieben Herstellerbeberichten erfahren Sie unter: http://www.epicor.com/germany/business-growth-ezine.aspx

Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie dieses Dokument als PDF-Datei speichern?

    Laden Sie jetzt das PDF-Dokument herunter, völlig kostenfrei!

Weiterführende URLS