Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Christian Pfohl, geb. am 14.3.1942, ist Diplom-Wirtschaftsingenieur. Seine Forschungs- und Lehrgebiete sind Unternehmensführung und Logistik. Von 1975 bis 1982 war er o. Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Essen-Gesamthochschule, wo er den Lehrstuhl für Organisation und Planung inne hatte. Seit 1982 ist er Universitätsprofessor für Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität Darmstadt. Er hat dort den Lehrstuhl für Unternehmensführung und Logistik und erhielt inzwischen Rufe an die Universitäten Mainz und Düsseldorf, die er ablehnte. Seit 1997 ist er auch Professor am Chinesisch-Deutschen Hochschulkolleg (CDHK) an der Tongji-Universität Shanghai.

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Christian Pfohl ist Mitglied des Vorstandes der European Logistics Association (ELA) und Leiter des Ausschusses für Forschung und Entwicklung der ELA. Er ist  Mitglied des Beirates des VDI FML (Materialfluss und Logistik). Er ist Mitglied des Herausgeberbeirates der Zeitschriften „Logistics Researcht“, „Logistique & Management“ sowie „The International Journal of Logistics Management“. Desweiteren ist er Sprecher des Arbeitskreises Luftverkehr an der Technischen Universität Darmstadt sowie Leiter des Ersatzteilwesens.