Die Hochschule RheinMain bietet optimale Bildungs- und Berufschancen, indem sie ihre günstige geographische Lage, ihre konsequente Nähe zum Markt und zur Gesellschaft, ihre Forschungsaktivitäten und ihren gelebten Teamgeist zu einzigartiger Praxis- und Lebensnähe verbindet. Im Mittelpunkt der Ausbildung an den drei Studienorten Wiesbaden, Rüsselsheim und Geisenheim stehen die Studierenden. Fachhochschulstudium bedeutet hier: Vorbereitung auf moderne Berufsfelder, welche die Anwendung wissenschaftlicher Methoden oder künstlerischer Fähigkeiten erwarten.

Und zwar in den sechs Fachbereichen:

- Architektur und Bauingenieurwesen
- Design Informatik Medien
- Ingenieurwissenschaften
- Sozialwesen
- Wiesbaden Business School
- Geisenheim