Veröffentlicht am 10.01.2014

Sowohl Automatisierung als auch Outsourcing sind etablierte Methoden, um die HR-Effizienz zu steigern. Allerdings verbirgt sich hinter beiden Begriffen mehr als bloß das Umlegen eines Schalters. Es ist dabei insofern wichtig, bereits vorher ganz konkrete Vorstellungen zu haben, welche Methode auf das eigene Unternehmen überhaupt anwendbar ist.

Die BEGIS GmbH ist seit vielen Jahren Experte für Geschäftsprozessoptimierung, Softwareentwicklung und Services und damit ein professioneller Know-How-Träger mit dem Wissen, was Automatisierung und Digitalisierung in HR eigentlich bedeutet. Der ganzheitliche Ansatz, bestehend aus Beratung, Digitalisierung und EDIB® hilft, direkt beim Kunden die nötige Optimierung der Geschäftsprozesse im personalwirtschaftlichen Bereich zu schaffen.

Herr Thomas Eggert, Geschäftsführer der BEGIS GmbH, berichtet heute über die Steigerung der HR-Effizienz, wichtige Meilensteine des eigenen Unternehmens, und die Frage, ob nun Automatisierung und/oder Outsourcing die strategischen Freiräume im HR schafft.

Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie weiterlesen?

    Weitere Seiten warten auf Sie. Laden Sie jetzt das vollständige Dokument (4 Seiten) als PDF-Datei herunter, völlig kostenfrei!

Weiterführende URLS