• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 16 Layout:
    Normal Übersicht
  • Call for Papers für das Jahrbuch zum Deutschen Bildungspreis

    Call for Papers für das Jahrbuch zum Deutschen Bildungspreis
    Call for Papers für Jahrbuch 2014

    Autor : TÜV SÜD Akademie GmbH | 15.01.2015
    Die TÜV SÜD Akademie und EuPD Research fördern das Bildungs- und Talentmanagement in Unternehmen mit dem Deutschen Bildungspreis, der im April 2013 erstmalig vergeben wird. Bis zum 30. November 2012 sind Personaler und Bildungsmanager sowie Autoren aus Wissenschaft und Politik aufgerufen, Leistungen von Unternehmen anhand anwendungsorientierter und innovativer Fallstudien aus der Praxis vorzustellen. Mehr Informationen gibt es online unter www.deutscher-bildungspreis.de. Das Jahrbuch zum Deutschen Bildungspreis wird von EuPD Research und der TÜV SÜD Akademie gemeinschaftlich herausgegeben. Es informiert über den Status quo sowie die Entwicklung des Bildungsmanagements in deutschen Unternehmen. Neben aktuellen wissenschaftlichen Ergebnissen zeigen Autoren verschiedener Branchen, wie ...
  • Manuel Pradas

    Online-Fragebogen zum Deutschen Bildungspreis 2014

    Autor : Manuel Pradas | 14.08.2013
    Der Deutsche Bildungspreis will Unternehmen bei der Steuerung und Verbesserung der internen Lernprozesse unterstützen. Alle Teilnehmer können sich mit dem ganzheitlichen Fragebogen selbst testen und bekommen im Anschluss ein umfassendes Feedback wie sie sich verbessern können. Die Besten werden medienwirksam ausgezeichnet und können sich als attraktive Arbeitgeber positionieren. Der gesamte Bewerbungsprozess ist kostenfrei und adressiert Unternehmen jeder Größe und Branche. Bitte registrieren Sie sich hier mit Ihrer Email-Adresse, um den Qualifizierungsbogen des Deutschen Bildungspreises 2014 freizuschalten. Vielen Dank!
  • Bewerben Sie sich um den Deutschen Bildungspreis 2014!

    Bewerben Sie sich um den Deutschen Bildungspreis 2014!

    Autor : TÜV SÜD Akademie GmbH | 22.05.2013
    Zum zweiten Mal startet die Bewerbungsphase für den Deutschen Bildungspreis. Die TÜV SÜD Akademie und EuPD Research Sustainable Management zeichnen mit dem Preis die Unternehmen mit einem vorbildlichen Bildungs- und Talentmanagement aus. Die Schirmherrschaft liegt beim Bundesministerium für Bildung und Forschung. Bis zum 30. Oktober sind alle Unternehmen, aber auch Institutionen sowie Organisationen, aufgerufen, sich um den Preis zu bewerben. Um den ersten Deutschen Bildungspreis, der am 22. April in Stuttgart vergeben wurde, gingen insgesamt 133 Unternehmen ins Rennen. Darunter viele Mittelständler und acht der dreißig DAX-Konzerne.Kostenfreie und anonyme Teilnahme - Nutzen durch BenchmarkDie Teilnahme am Deutschen Bildungspreis ist kostenfrei und anonym. In vier Kategorien – klein- bzw. ...
  • Das sind die Besten – Deutscher Bildungspreis 2013

    Das sind die Besten – Deutscher Bildungspreis 2013

    Autor : TÜV SÜD Akademie GmbH | 22.05.2013
    Die Sieger stehen fest: Am 22. April wurde der Deutsche Bildungspreis 2013 in Stuttgart vergeben. Zum ersten Mal verliehen die TÜV SÜD Akademie und EuPD Research Sustainable Management die Auszeichnung an Unternehmen, die über ein vorbildliches Bildungs- und Talentmanagement verfügen. Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wurde die Auszeichnung in vier Kategorien vergeben. Zudem wurde ein Innovationspreis verliehen. Insgesamt haben sich 133 Unternehmen beworben. Der Auswahlprozess der Sieger erfolgte anhand einer praxisvalidierten und expertengestützten Bewertungsmethode. Die Preisträger des ersten Deutschen Bildungspreises sind: ConVista Consulting AG, in der Kategorie Dienstleistung kleine und mittlere Unternehmen Landeshauptstadt München, in der ...
  • Anne Dreyer

    RE: ( 4 ) Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte PERSONAL2013 Süd?

    Autor : Anne Dreyer | TÜV SÜD Akademie GmbH | 15.03.2013
    Besuchen Sie den Deutschen Bildungspreis auf der Personal 2013 Süd vom 23.-24. April 2013 in Stuttgart. Am Vorabend werden in der Staatsgalerie Stuttgart die ersten Gewinner auf der Preisverleihung des Deutschen Bildungspreises feierlich ausgezeichnet. Erfahren Sie bei uns am Stand sowie auf unserem Vortrag am Dienstag Nachmittag als eine/r der Ersten, wer Deutschlands Vorreiter im Bildungs- und Talentmanagement sind.
  • Deutscher Bildungspreis: Bildung Teil der Unternehmensstrategie

    Deutscher Bildungspreis: Bildung Teil der Unternehmensstrategie

    Autor : TÜV SÜD Akademie GmbH | 02.01.2013
    Das Thema Bildung wird in Deutschland immer wichtiger. Dies zeigen einerseits die Ausgaben für Weiterbildungen, die im Jahr 2010 bei über 28 Milliarden Euro insgesamt beziehungsweise mehr als 1.000 Euro pro Mitarbeiter lagen. Andererseits ist es in den Strategien und Führungsaufgaben vieler Unternehmen angekommen. Darauf deuten Ergebnisse einer Kurzbefragung von EuPD Research Sustainable Management während der Zukunft Personal von rund 270 Personen, darunter vor allem Personaler und Geschäftsführer. So leiten sich bei zwei Drittel der befragten Unternehmen die Bildungsziele von Mitarbeitern aus den Unternehmensstrategien ab. Daneben ist bei fast 80 Prozent der Unternehmen die Bildung der Mitarbeiter ein fester Bestandteil der Führungsaufgabe.Viele Unternehmen haben sich demnach bereits ...
  • Anne Dreyer

    Call for Papers für das Jahrbuch zum Deutschen Bildungspreis startet!

    Autor : Anne Dreyer | TÜV SÜD Akademie GmbH | 10.10.2012
    Personaler und Bildungsmanager sowie Autoren aus Wissenschaft und Politik sind aufgerufen bis zum 30. November 2012 Fallstudien aus der Unternehmenspraxis zum Bildungs- und Talentmanagement vorzustellen.Das Jahrbuch zum Deutschen Bildungspreis wird von EuPD Research und der TÜV SÜD Akademie gemeinschaftlich herausgegeben. Es informiert über den Status quo sowie aktuelle Entwicklungen des Bildungsmanagements in deutschen Unternehmen. Neben wissenschaftlichen Ergebnissen zeigen Autoren verschiedener Branchen, wie Unternehmen die Talentsuche organisieren und die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter gezielt fördern. Interessenten sind aufgefordert eine Kurzfassung des von Ihnen geplanten Beitrags bis zum 30. November 2012 einzureichen. Dieser sollte nicht länger als 1.500 Zeichen sein und dient ...
Ihre Seiten