• Anzahl: 3 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Beiräte/Top-Experten vorgestellt – Winfried Materna, Digitale Transformation
    Kennen Sie schon die Beiräte/Top-Experten unseres Kompetenz-Centers Digitale Transformation, z.B. Winfried Materna? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.


  • Winfried Materna
    RE: ( 7 ) Worauf legen IT-Unternehmen 2011 ihren Fokus?
    MATERNA fokussiert sich auf der diesjährigen CeBIT auf seine Kunden in der öffentlichen Verwaltung. Wir informieren vor allem über die Themen Cloud Computing, elektronische Aktenführung sowie Open Government. Wir informieren über das aktuelle Beratungsangebot zur Realisierung von Private-Cloud- Lösungen in der öffentlichen Verwaltung. Das heißt, MATERNA erarbeitet die notwendigen Voraussetzungen für die Nutzung oder Bereitstellung von Services aus der Cloud. Dazu zählt beispielsweise eine Reifegradanalyse zu der vorhandenen Infrastruktur und zu bestehenden Prozessen. Konkret beraten wir in den vier Disziplinen, die für den Aufbau einer Private Cloud notwendig sind: Dies sind die Themen IT-Service-Portale, ITService- Management, IT-Automatisierung und dynamische IT-Infrastruktur. Wie diese ...


  • Winfried Materna
    RE: ( 7 ) Social Media, Cloud Computing, Virtualisierung… Trend oder Hype?
    Mit Social Media bzw. Web 2.0 und Cloud Computing haben Sie ganz eindeutig die Trendthemen für das Jahr 2011 benannt. Beide Themen werden uns in den kommenden Jahren begleiten und sehr wahrscheinlich so zu Normalität geworden sein, wie die heutige alltägliche Nutzung des Internet. Social Media erweitert für Unternehmen die Möglichkeit, mit Kunden und Interessenten in Kontakt zu kommen. Hier gilt vor allem, wer seine Leser mit zielgruppenorientierten und aktuellen Inhalten überzeugt, kann im Web 2.0 bestehen und sich seine eigene Fangemeinde aufbauen. Über den Erfolg entscheidet im Web 2.0 einzig und allein der richtige Inhalt. Kreative Köpfe freut dies, können sie nun so manche originelle Idee für die Kundenkommunikation im Web 2.0 umsetzen. Überhaupt ist der Dialog elementar in sozialen ...