• Anzahl: 625 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • title_billentis-report_2019-web-für-twitter.jpg
    Billentis Market Report 2019: The E-Invoicing Journey 2019-2025
    Kreuzlingen, Switzerland, July 2, 2019 - Brand-new international market report “The E-Invoicing Journey 2019-2025” has been published and is available for free download.The global market is forecast to encompass 550 billion invoices annually. It is expected to quadruple in size by 2035. In 2019, only around 55 billion invoices are exchanged on a paperless basis. According to this report, it is estimated that the size of the global E-Invoicing / E-Billing and enablement market in 2019 amounts to EUR 4.3 billion, and that it will reach approximately EUR 18 billion in 2025.E-Invoicing / E-Billing is a rapidly expanding technology. Whereas Latin American and many European and Asian countries are already considerably advanced in this field, a vast majority of organisations have not yet decided ...


  • Webinar am 23. Januar um 15:00 Uhr: So meistern Sie die indirekte Nutzung – SAP-Lizenzierung erklärt am Beispiel Rechnungsworkflow von WMD
    Wir haben die Lizenz-Experten von Voquz eingeladen. Im gemeinsamen Webinar diskutieren wir die Lizenzierungsmöglichkeiten für SAP bei der indirekten Nutzung am Beispiel unserer xSuite for SAP. Am konkreten Beispiel von xFlow Invoice, dem SAP-integrierten Rechnungsworkflow der WMD, beantworten Ihnen die SAP-Lizenzexperten von VOQUZ alle Fragen rund um die indirekte Nutzung. Spätestens seit SAP das Thema indirekte Nutzung sehr aktiv zur Steigerung der Lizenzerlöse nutzt, ist die Verunsicherung bei vielen SAP-Kunden groß. Wie genau funktioniert dieses neue Lizenzmodell? Wie bleibe ich compliant und zahle trotzdem nicht zu viel? Wie kann ich neue Lizenzmodelle nutzen? Und was ist der Unterschied zwischen der Netweaver Foundation Lizenz und der indirekten Nutzung? Die Teilnahme ist ...


  • Standard Rückfall-Bild
    Frank Sundermann
    18.12.2018
    Durch Podcast Vorne: Lieferzeiten
    Harte Zeiten für Einkäufer
    Ich selber bin nicht der Otto Rehagel der Lieferzeiten und weiß auch nicht die perfekte Lösung. Aber vielleicht hilft Ihnen der eine oder andere unkonventionelle Denkanstoß weiter, die ich über die Jahre zusammengetragen habe. Hören Sie rein.


  • bch-ulrich-kampffmeyer-project-consult-2018-1.jpg
    “EC5M = Enterprise CHAOS CONTENT CROWD CHANGE CULTURE Management”
    [DE] Eine geile Keynote von Dr. Ulrich Kampffmeyer "EC5M = Enterprise CHAOS CONTENT CROWD CHANGE CULTURE Management" das Video ist ein Klassiker zur ECM-Branche - nur eine einzige Folie, die sich langsam abbaut ... https://www.youtube.com/watch?v=6I1Wa5TadTY via @YouTube


  • Praxis-Webinar | Erfolgreiche Digitalisierung: die Personalisierungsstrategie von Wall Art im Fokus
    Am 06.12. veranstalten wir ein Webinar zum Thema Digitalisierungsstrategie. Als Speaker begrüßen Sie Sven Kampf, den Head of E-Commerce bei K&L Wall Art, und Marc Bohnes, Product Strategy Director bei der Episerver GmbH. Erfahren Sie, wie der Wanddeko-Shop Wall Art seine Digitalisierung mit einer intelligenten Personalisierung vorangetrieben hat. Der durchschnittliche Warenkorbwert konnte um über 26 % gesteigert werden, der Gesamtumsatz stieg um 7 %, bei durchschnittlich 34 % mehr Traffic. Machen Sie fit für den nächsten digitalen Schritt und melden Sie sich hier zum Webinar an:


  • Kongress Arbeitsrecht 2019
    Der Kongress Arbeitsrecht 2019 bietet Geschäftsführern, Personalleitern, Verbandsjuristen und Fachanwälten für Arbeitsrecht ein hochkarätiges Kommunikationsforum. Der 14. Kongress Arbeitsrecht vermittelt den Teilnehmern in kompakter Form Kenntnisse zu den aktuellen rechtspolitischen Entwicklungen im Arbeitsrecht und gibt einen Überblick über wichtige Tendenzen aus der Rechtsprechung. Ein besonderer Fokus liegt auf den Themen neues Teilzeitrecht, neue Beschäftigungsarten, dem Trendthema Agilität, Restrukturierungen, Mitbestimmung beim Gesundheitsschutz, einem Praxischeck der DSGVO, der europäischen und nationalen Rechtsprechung zu Massenentlassungen sowie Diversity. Im Ideenforum „Neue Beschäftigungsarten“ werden einzelne Themen in kleinen Praxisgruppen diskutiert und bearbeitet. ...


  • hochzeitennet-brautkleid-auswaehlen.png
    Hochzeitskleidung für die Braut – HochzeitenNet
    Bei HochzeitenNet finden sich Artikel über Brautkleider, Strumpfbänder, Schleier und mehr.
    Bei „HochzeitenNet“ finden sich vielfältige Artikel zum Thema „Hochzeit“, wie etwa die unterschiedliche Hochzeitskleidung. Die Kleidung am Hochzeitstag ist insbesondere für die Braut in der Regel besonders wichtig und mit verschiedenen Bräuchen und Wünschen verbunden. So ist es beispielsweise fast überall Brauch, dass die Braut ein weißes Hochzeitskleid bei der Eheschließung trägt. Andere Bräuche und Traditionen können sich auf den Schleier, das Strumpfband oder auch weitere Gegebenheiten beziehen. Die meisten haben beispielsweise bereits von dem Brauch gehört, dass der Bräutigam das Brautkleid nicht vor der Hochzeit sehen darf. Hinzu kommen andere Traditionen, wie die Vorgabe, dass sich die Braut erst im Spiegel betrachten darf, wenn sie fertig geschminkt und angezogen ist. Die ...