• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 9 Layout:
    Normal Übersicht
  • stephan-speth.jpg

    PCS Systemtechnik GmbH: Zwei Kompetenzführer für Sicherheitstechnik mit langjähriger Erfahrung

    Lesen Sie in diesem Interview, geführt mit Stephan Speth, Marketingleiter der PCS Systemtechnik GmbH, welchen Kompetenzpfad er zusammen mit PCS begangen hat, welche Produkte im Portfolio zu finden sind und welche Besonderheiten das neue INTUS 5600 aufweist. Ferner erklärt Herr Speth, wie er das bisherige Geschäftsjahr für PCS bewertet und welche Zukunftsaussichten sein Unternehmen hat.
  • Zeitmanagement und Zutrittskontrolle für die Bayerische Polizei

    Zeitmanagement und Zutrittskontrolle für die Bayerische Polizei
    Großeinsatz für Bayzeit

    Autor : PCS Systemtechnik GmbH | 04.07.2012
    „Die Polizei – Garant für Ihre Sicherheit“ ist das Motto der Polizei. Jederzeit genügend Polizeibeamte einsatzbereit zu haben, ist eine große organisatorische Herausforderung. Um diese Aufgabe effizient und zugleich personalverträglich zu gestalten, planen und erfassen die bayerischen Polizeibeamten ihre Dienste und Arbeitszeiten mit dem Dienstplanungs- und Zeitmanagementsystem Bayzeit von Breitenbach Software Engineering und mit den Terminals von PCS Systemtechnik.Mit freundlicher Genehmigung des Sicherheitsmagazins W&S und des Online-Portals von PROTECTOR und W&S sicherheit.info.
  • stephan-speth.jpg

    SicherheitsEXPO: Systemweite Zutrittskontrolle mit Handvenenerkennung, Video und NFC
    Stephan Speth, PCS Systemtechnik GmbH im Interview

    Die SicherheitsEXPO als Fachmesse für Schutz und Sicherheitstechnik ist bekannt für die zukunftsorientierte Präsentation von Innovationen und Lösungen in allen Bereichen der Sicherheitstechnik in Europa. Branchenführer und Spezialisten stellen neueste Technologien und Produkte für das Fachpublikum vor, während ein Programm es den Experten ermöglicht, über eigene Produkte, Zukunftstrends und wichtige Neuerungen zu referieren. Die PCS Systemtechnik GmbH wird dieses Jahr ebenfalls auf der SicherheitsEXPO mit Ihren Lösungskonzepten anwesend sein und präsentiert bereits bewährte Lösungen wie die Handvenenerkennung INTUS PS als auch neueste Entwicklungen wie etwa das neue DEXICON Modul „DEXICON Online“. Wir freuen uns daher auf Herr Stephan Speth, Leiter Marketing und neue Geschäftsfelder der ...
  • stephan-speth.jpg

    Delphi-Roundtable Zutrittskontrolle 2020 – Interview mit Stephan Speth

    Liebe Leserinnen und liebe Leser, die Zutrittskontrolle ist ein wichtiger Teilbereich der Sicherheitstechnik, aber zugleich auch Zulieferer für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen. Neben neuen Techniken wie etwa der Digitalisierung oder der Einbindung von mobilen Systemen (NFC), sind daher auch diese (neuen) Anwendungen Treiber für Innovationen in diesem Markt. So hat z.B. im Flugverkehr die Umstellung auf den „bekannten Versender“ als Treiber für Veränderungen gesorgt.   Wir freuen uns daher sehr, dass wir in diesem Roundtable die Zukunftsperspektiven mit den führenden Köpfen im Bereich Zutrittskontrolle diskutieren können, die mit Ihrer Expertise die Lösungen von morgen gestalten werden. In diesem Interview erklärt uns Herr Speth von der PCS Systemtechnik GmbH, was die Zukunft der ...
  • stephan-speth.jpg

    It&business: Zeit, Zutritt, BDE und Video für umfassende Datenerfassungsaufgaben von PCS

    Liebe Leserinnen und Leser, die IT & Business ist eine Fachmesse für Software, Infrastruktur und IT-Services in Stuttgart. Hier werden betriebswirtschaftliche IT-Lösungen und -Services präsentiert, die sich eng am Bedarf der mittelständischen Industrie orientieren. Außerdem bietet Sie die perfekte Plattform um die Vorteile und das Nutzen von IT-Lösungen zu präsentieren. Die Messe richtet sich an die Entscheider und Anwender aus dem Mittelstand auf der Suche nach maßgeschneiderten IT-Lösungen. Die PCS Systemtechnik GmbH wird dieses Jahr ebenfalls auf der it&business mit Ihren Lösungskonzepten anwesend sein und präsentiert unter anderem Lösungen wie das Multifunktionsterminal INTUS 5600 und Konzepte zur Zertifizierung als „Bekannter Versender“. Wir freuen uns daher auf Stephan Speth, Leiter ...
  • VR_zeit_zutritt

    Roundtable: Zeit & Zutritt 2020 – Ohne Infrastruktur keine digitale Ökonomie, keine Ökonomie 4.0!

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 20.10.2016
    Ökonomie, Märkte und Unternehmen sind im Wandel. Flexibilisierung und Öffnung bei gleichzeitiger Vernetzung sind zwei der Megatrends der digitalen Ökonomie bzw. der Ökonomie 4.0. Ohne eine Infrastruktur, die Sicherheit und Transparenz gewährleistet, stößt beides an seine Grenzen. So wird das etablierte Thema „Zeit & Zutritt“ zu einer Schlüsseltechnologie für die Neuausrichtung. Es freut uns daher sehr, dass wir im Vorfeld des Competence Books Zeit & Zutritt führende Köpfe der Branche zu einem Vorab-Roundtable versammeln konnten, um Kernaspekte des Themas in Theorie und Praxis zu beleuchten. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Competence Site-Team. Dieser Beitrag ist Teil des Buchs "Zeit & Zutritt 2020" erschienen in der Serie "Competence Books".
  • stephan-speth.jpg

    Biometrie im Spannungsfeld von Komfort und Hochsicherheit

    Biometrie sorgt für Emotionen. Speziell in Deutschland. Identitätsdiebstahl, Datenschutz, Fingerabdruck im Pass, massenweise Gesichtserkennung und vieles mehr wird assoziiert. Andererseits gehen wir (oder sind es nur „die anderen“?) auch sehr locker mit Biometrie um. Der Fingerprintsensor im Smartphone ist selbstverständlich. Dass die Daten vielleicht auf amerikanischen Servern landen, wird mit Achselzucken hingenommen. Wird schon passen! Sind wir bereit für Biometrie? Oder machen wir uns gerade auf den Weg? Was wollen wir eigentlich? Einen bequemen Zugang zum Gebäude oder zum Smartphone? Oder lieber höchstmögliche Sicherheit?Dieser Beitrag ist Teil des Buchs "Zeit & Zutritt 2020" erschienen in der Serie "Competence Books".