• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 3.249 Layout:
    Normal Übersicht
  • Transformation ist nichts für Feiglinge – Menschen für Erneuerung zu gewinnen, gemeinsam Wege zu finden, sie dabei zu fördern und fordern, kann eine #Transformation gelingen lassen.

    Autor : Kai Anderson | Promerit AG | 12.09.2018
    Kann man heute eigentlich noch Machiavelli zitieren? In Zeiten, in denen wir alle so kooperativ sind, nur noch Kollegen und keine Chefs mehr haben, in denen die Krawatten traurig in den Kleiderschränken verkümmern?
  • Thumbnail of https://www.perbit.com/newsevents/news/artikel/leitfaden-zur-datenschutzgrundverordnung-das-muessen-sie-beachten.htm

    Leitfaden zur #Datenschutzgrundverordnung: Das müssen Sie beachten! Der #Leitfaden zeigt aktuelle Irrtümer rund um die #DSGVO auf und erläutert, welche Konsequenzen drohen, wenn es zu Datenschutzverletzungen im Unternehmen kommt.

    Autor : perbit Software GmbH | 31.08.2018
    Die europäische Datenschutzgrundverordnung hat eine große Rechtsunsicherheit für die Unternehmen mit sich gebracht. Insbesondere der Personalbereich ist von der DSGVO betroffen. In einem Leitfaden erläutert perbit, weshalb der Datenschutz im Unternehmen mit Inkrafttreten der DSGVO eine völlig neue Bedeutung erlangt hat und wie Personaler vorgehen sollten.
  • #IoT und #Servitization – Aufbruch in eine neue Qualität der Wertschöpfung! Matthias Greuner von IFS reflektiert in diesem Interview Status-Quo, erläutert dann Chancen und Herausforderungen in diesen Bereichen. #Industrie40

    Die Digitalisierung schreitet in ihre nächste Phase. Nachdem anfangs die Mahner und Beklager dominierten und Technologie Selbstzweck schien, sind jetzt konkrete Verbesserungen der Wertschöpfung gefragt. Neben der Industrie 4.0 ist das vor allem die Verbesserung von Produkten, Services und der Service-Industrie. Schlagworte wie Servitization dominieren nun die Diskussion und als Basis das Internet of Things. Beklager dominierten und
  • Die Führungskraft in der #Digitalisierung wird sich zukünftig als #ChangeLeader verstehen müssen, wobei die Begeisterung und Befähigung der Mitarbeiter für #Industrie40 im Vordergrund steht. Gastbeitrag von Prof. Dr. Gunther Olesch.

    Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Gunther Olesch Industrie 4.0 ist kein messbares Ziel wie die Budgetplanung eines Unternehmens. Es wird z.B. Umsatz, Ertrag, Kosten, Investitionen, Personal etc. für ein Jahr oder auch mehrere definiert. Während dieses Zeitraumes kann anhand der Zahlen ermittelt werden, ob man die Ziele erreicht oder ob es Abweichungen gibt. Bei der Industrie 4.0 gibt es kaum messbare Größen. Wenn mich Mitarbeitende fragen, wo werden wir in 5 Jahren bei dem Thema Industrie 4.0 stehen, antworte ich: das kann ich nicht sagen. Ich erkläre, dass Industrie 4.0 ein Weg ist, den wir gehen wollen und ich fest davon überzeugt bin, dass es das Richtige für unser Unternehmen und unsere Arbeitsplätze ist. Die Zukunft kann man nicht messen und auch nicht wissen. Die Zukunft kann man ...
  • #CFOs: Kann es sein, dass Ihr #Führungsstil schlecht fürs Geschäfts ist? Nehmen Sie an dem interaktiven Quiz teil, um Ihren Führungsstil zu entdecken

    Autor : Epicor Software Deutschland GmbH | 28.06.2018
    What type of finance leader are you? Take our online quiz to find out now. Epicor Software has conducted research into the attitudes and behaviours of CFOs and other senior finances professionals when it comes to IT and decision-making. The research revealed that: CFOs generally adopt one of six different leadership styles, Each leadership style has certain strengths and risks
  • Wissen wohin die digitale Reise geht !? – Recap der #SAP #Education #Foren 2018 als Blog #sapedforum #li #Digitalisierung #Lernen

    Unter dem Motto “Wissen, wohin die digitale Reise geht.” hat SAP Education in Deutschland, Österreich und Schweiz jeweils ein lokales Forum veranstaltet. Nun weiß natürlich niemand so richtig, wohin die digitale Transformation genau geht. Um jedoch die individuellen Reisen aktiv mitzugestalten, wollten wir Kunden, Partnern und Interessenten eine Plattform für Inspirationen und zum Erfahrungsaustausch bieten. Lernen und Weiterbildung ist hier eine wichtige Komponente, bei der es auch viel Bedarf gibt
  • marc-wagner.jpg

    Herzlich willkommen im digitalen Zeitalter … oder: die Verschiebung der Machverhältnisse und was wir von China etc. lernen können …

    Autor : Marc Wagner | Detecon International GmbH | 16.05.2018
    Kaum ein Thema wird aktuell so intensiv diskutiert, wie die Innovationsfähigkeit deutscher Unternehmen im Zeitalter von Digitalisierung, exponentiellen Wachstumskurven und Plattformökonomie. Es scheint so, als würden uns Nationen wie die USA, aber insbesondere auch China zu überholen, wenn es um die Entwicklung neuer (digitaler) Geschäftsmodelle geht, die sich global skalieren lassen und über Netzeffekte in kürzester Zeit unglaubliche Wachstumszahlen und Bewertungen für Unternehmen erzeugen. Während sich z.B. China von seinem „copy & paste“ Klischee mehr und mehr befreit und mit Firmen wie Baidu, Tencent oder Alibaba digitale Powerhäuser mit enormer Innovationsgeschwindigkeit erzeugt, ist Deutschland vielerorts das „Unternehmer Gen“ abhanden gekommen, was die Gründer von Firmen wie Bosch ...
Ihre Seiten