• Anzahl: 3.234 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • #Nextlearning2019 = Ökosysteme & #MachineLearning – Netzwerkökonomie und insbesondere #Ökosysteme erfordern den Fokus auf skalierbares vernetztes Lernen, nicht nur auf skalierbare Effizienz – Mehr im Blog Machine Learning
    Bisher hatte die #NextLearning Initiative einen eher breiten Fokus auf die Learning Community und neue Lernansätze. In 2019 werden wir uns stärker konzentrieren, einerseits auf das Thema KI & Machine Learning (anbei mein initialer Rundumschlag dazu), andererseits wollen wir fokussierter unser SAP Ecosystem in die nächste Phase der digitalen Transformation begleiten und dabei das Lernen in Ecosystemen voranbringen. John Hagel und wir glauben, dass "skalierbares Lernen" in Ecosystemen eine Schlüsselrolle für den Erfolg im Digitalen Zeitalter spielen wird.


  • Die Pionierarbeit ist gemacht – auf welche Trends ein #modernesFinanzwesen langfristig setzen sollte? Harald Frühwacht von der IDL GmbH Mitte zu diesem Thema. #Datenmanagement, #Finanzprozesse, #Digitalisierung
    Vor allem auf das Datenmanagement und den Aufbau einer zentralen Datenbasis für digitalisierte Steuerungs- und Finanzprozesse muss ein größeres Augenmerk gelegt werden. Fachliche Lösungen sind hier ein solides Fundament und garantieren durchgängige Datenqualität;relevante Daten müssen genau da landen, wo sie gebraucht werden.


  • #Nextlearning 2019 Alles Eco oder was? Alles hängt zusammen: The Power of Pull, Graswurzel-Pioniere, #SAPLearningHub,SAPCommunity für #ScalableLearning und Craftbeer Mehr im Blog #MachineLearning
    Bisher war der Fokus unserer #NextLearning Initiative breit auf die Learning Community und fokussierte diverse neue Lernansätze. In 2019 werden wir uns stärker fokussieren, einerseits auf das Thema KI & Machine Learning (anbei mein initialer Rundumschlag dazu), andererseits wollen wir fokussierter unser SAP Ecosystem in die nächste Phase der digitalen Transformation begleiten und dabei das Lernen in Ecosystemen voranbringen. John Hagel und wir glauben, dass "skalierbares Lernen" in Ecosystemen eine Schlüsselrolle für den Erfolg im Digitalen Zeitalter spielen wird.


  • ATOSS_Hand1200x1200-1
    ATOSS Software AG
    27.11.2018
    #Zeiterfassung egal wo, egal wie, egal wann? Digitale Zeiterfassung hilft jederzeit den Überblick über aufgelaufene Projektzeiten zu behalten. Ohne lästige #Zettelwirtschaft.
    Viele Unternehmen in der Dienstleistungsbranche haben die Herausforderung, dass ihre Mitarbeiter nicht an einem Standort sind. Sie arbeiten beispielsweise auf Objekten, an Baustellen oder bei Veranstaltungen. Digitale Zeiterfassung hilft jederzeit den Überblick über aufgelaufene Projektzeiten zu behalten. Ohne lästige Zettelwirtschaft.


  • ATOSS_Hand1200x1200-1
    ATOSS Software AG
    26.11.2018
    Damit Ihr Kunde König bleibt ist Bedarfs- und kostenoptimierte #Personaleinsatzplanung die Lösung – der Experte für Bedarfsermittlung im #Handel Max Neff gibt in diesem Interview wertvolle Tipps.
    Eine große Herausforderung für Handelsunternehmen besteht darin, ihren Personaleinsatz auf der Fläche bedarfsoptimiert, wirtschaftlich und gesetzeskonform zu planen, ohne dabei Personalkosten und Servicequalität aus den Augen zu verlieren. Eine softwaregestützte Personaleinsatzplanung hilft Ihnen dabei, ihren Kunden immer den optimalen Service zu bieten.


  • Welchen Einfluss hat #MachineLearning & #KünstlicheIntelligenz auf Arbeiten und Lernen im Unternehmen? Erfahren Sie die Antworten in diesem Blogbeitrag von Thomas Jenewein.
    Künstliche Intelligenz (KI), Cyberspace oder Neuronale Netze wurden bereits vor mehr als 20 Jahren diskutiert. Während meines Studiums beispielsweise las ich einige Literatur dazu, verlor jedoch schnell das Interesse, da die konkrete Anwendung noch nicht reif für die Praxis war. Inzwischen hat sich dies geändert.


  • IDL Beratung für integrierte DV-Lösungen GmbH Mitte
    IDL GmbH Mitte
    22.11.2018
    Whitepaper #CorporatePerformanceManagement: Digitale #Finanzprozesse: Der #CPM-Kreis schließt sich – Kostenlos erhältliches Strategiepapier beleuchtet aktuellen Stand, fasst die wichtigsten Anforderungen zur Umsetzung moderner CPM-Lösungen zusammen.
    Die Vision eines durchgängig systemgestützten Corporate Performance Managements (CPM) ist Realität geworden. Basis dafür sind digitalisierte Finanz- und Berichtsprozesse, die vollständig integriert auf einer gemeinsamen Datenbasis und ohne Systembrüche umgesetzt werden können.