• Anzahl: 4.152 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • thorsten-strebel.png
    Die Digitalisierung der Produktion – Eindrücke eines Insiders
    Seit einigen Jahren beherrschen Begriffe wie Industrie 4.0, die Smart Factory oder die Digitale Fabrik die Investitionen der Fertigungsindustrie. Die Ideen oder Visionen hinter diesen Begriffen haben betriebswirtschaftlich als auch gesellschaftlich eine durchweg positive Motivation. Es geht dabei darum, durch intelligenten Einsatz innovativer Technologie oder die Digitalisierung die Produktionen zukunftsfähig zu gestalten. Selbstredend ist bei der zunehmenden Digitalisierung auch viel IT, d. h. Technologie aber auch Anwendung gemeint. Das Ziel ist dabei die zukunftsfähige und wettbewerbsfähige Produktion im Wandel der Zeit, nicht zu verwechseln mit dem Einsatz von „hipper“ Technologie – dies ist maximal das Mittel zum Zweck! Leider wird kaum diskutiert, was denn genau die Anwendung, der ...


  • #SocialCommunication: Wie komme ich bei LinkedIn & Co vom „Ego- zum Ecosystem“ ….
    Wer Social Communication schreibt, meint oft Ego-Communication in Social Media. Meine persönliche Social Media Story startete auch so vor 2 Jahren, Ende 2016. Davor hatte ich für das Thema nicht nur kein Verständnis – ich hielt es für völlig überflüssig und einen Beitrag zum „Information Overflow“ und Austausch völlig unrelevanter Informationen im „Wiederkäu-Modus“. An das Thema kam ich dann im Selbstversuch bzw. ich sah es für mich als Challenge, nach „Nutzen“ für mich, für unser Unternehmen zu suchen.


  • johannes-ceh.jpg
    Wer begeisterte Kunden will, braucht begeisterte Mitarbeiter: Das “sieben P Modell”​ der Kundenzentrierung
    Eine Software? Marketing? Services? Produkte? Touchpoints? Organisationsentwicklung? Meine Erfahrung: All diese Faktoren spielen bei Kundenzentrierung eine Rolle. Für mich ist Kundenzentrierung aber vor allem eines: Leadership. Arbeit am Menschen. Und mit Menschen. Es ist die Art und Weise, wie Unternehmen gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern die Beziehung zu Ihren Kunden gestalten. Oder auch nicht.


  • veda_190x42_cmyk-1.jpg
    VEDA GmbH
    14.11.2018
    veda_190x42_cmyk-1.jpg
    Agiles Personalmanagement – mehr als ein kurzfristiger Trend
    Der Begriff „Agilität" zieht sich nun seit mehreren Jahren durch sämtliche Abteilungen eines Unternehmens. Doch was ist es, was kann es und warum sollte Agilität in Ihrer Personalabteilung kein belächelter Trend sein, sondern stattdessen gelebt werden um, weiterhin anpassungsfähig zu sein? Wir haben für Sie das Thema „Agiles Personalmanagement“ auf den Punkt gebracht und stellen Ihnen unsere Zusammenfassung zur Verfügung.


  • Was können #Bewerbermanagementsysteme leisten? Digital eingehende #Bewerbungen sollten automatisch vom System erfasst werden können. Das beschleunigt den Prozess, beugt Übertragungsfehlern vor und vermeidet, dass Dokumente falschen Bewerbern zugeordnet werden.
    In diesem Artikel stellen wir die Arbeitsschritte vor, die ein BMS ganz oder teilweise übernehmen kann, um Sie bei der Neubesetzung Ihrer Vakanzen bestmöglich zu unterstützen.


  • Was können #Bewerbermanagementsysteme leisten? In diesem Artikel stellen wir die Arbeitsschritte vor, die ein #BMS ganz oder teilweise übernehmen kann, um Sie bei der Neubesetzung Ihrer #Vakanzen bestmöglich zu unterstützen.
    Digital eingehende Bewerbungen sollten automatisch vom System erfasst werden können. Das beschleunigt den Prozess, beugt Übertragungsfehlern vor und vermeidet, dass Dokumente falschen Bewerbern zugeordnet werden. In der Praxis gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Bewerbungen in ein Unternehmen gelangen und von dem BMS verarbeitet werden


  • IDL Beratung für integrierte DV-Lösungen GmbH Mitte
    IDL GmbH Mitte
    12.11.2018
    idl-dialog_ii-18_pinterest_300x360.jpg
    Die Pionierarbeit ist gemacht – auf welche Trends ein modernes #Finanzwesen langfristig setzen sollte – Lesen Sie Artikel, Interviews und Kommentare zu #digitaleTransformation, #Finanzberichterstattung, #Rechnungswesen, #Kommunen
    48 Seiten geballte Information: Interviews, Fachartikel und Best Practice - Die (digitale) Zeit der Abrechnung;  Die digitale Transformation und ihre Auswirkungen auf die Rechnungslegung und Finanzberichterstattung;  Change Management – Veränderungen gemeinsam gestalten; usw.