• Anzahl: 143 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Marktorientierte Ökosysteme (“Ecosystems”) – in 7 Schritten mit Mefferts 4I zum neuen Paradigma der Marktorientierung!
    Was bedeutet die Digitalisierung für das Marketing und eine neue Marktorientierung? Wer nur technologisch und effizienzorientiert optimiert, aber ansonsten die alten Logiken einer arbeitsteiligen Markt-Produkt-Organisations-Ökonomie unverändert lässt, springt zu kurz. „Marketing-Papst“ Heribert Meffert weist mit seinen 4I eine Alternative in Richtung eines neuen Paradigmas auf, das Märkte, Produkte und Organisationen neu denkt und mit neuen Metaphern wie Ökosystemen und Ko-Kreation echte Mehrwerte ermöglicht.


  • A Metatheory for a Human Centric “Digital”​ Transformation as an Homage to the #GPDF18 community!
    The 200th anniversary of Marx & the 10th Global Drucker Forum in the same year - this coincidence (or is it more?) should inspire us. The message of the GPDF is clear: The "human dimension" has to be in the center of the "Digital" or "Great transformation". But how? How do we avoid ambitious headlines and statements without real impact? If we really want deep impact, perhaps we should aggregate the best-of-breed approaches into a guiding metatheory which ensures human centric thinking by design!


  • Unsere “Digitale Gesellschaft”? – Warum wir Alternativen zur Räuber-Logik des Silicon Valleys brauchen
    Ein besonderes Highlight von Next Act 2020 - unserer jährlichen großen Zusammenkunft im Frühjahr 2018- war sicherlich, dass dort zwei zukünftige Bestseller vorgestellt wurden, deren Bedeutung für unseren Zukunftsdiskurs nicht zu unterschätzen ist, vor allem durch die mediale Reichweite ihrer Autoren: Zum einen Erde 5.0 von Karl-Heinz Land und zum anderen Wild Wild Web von Tim Cole. Dass Tim hier zugleich auch Thomas Sattelberger und Heinrich Arnold als Koautoren gewinnen konnte, bedingt nachhaltig eine große Freude.


  • Digitales NRW – warum wir jetzt vor allem die “Hidden Champions” für die “Hidden Values” öffnen sollten!
    Die Digitalkonferenz NRW war ein voller Erfolg. Die Nachfrage war so groß, dass nicht alle Interessierte teilnehmen konnten. Dass nicht fertige Konzepte präsentiert wurden, sondern der Dialog gesucht wurde, war der richtige Ansatz. Zurecht stolz konnte Professor Andreas Pinkwart  Erfolge bei den Startups und den Exzellenz-Clustern verkünden. So weit, so gut. Das Fundament des Erfolgs in NRW, im Rheinland wie in Westfalen, bilden aber vor allem auch die vielen Hidden Champions. Sie gilt es in Zukunft auf die Herausforderung der digitalen Ökonomie vorzubereiten.


  • 01-competence-site-logo-20160127-rz-300-als-pfad_voll-cyan.png
    EXPRESS-P – Eine Erw eiterung v on ISO 10303-11 zur V erhaltensmo dellierung
    Der zukünftige ISO-Standard EXPRESS wurde zur Datenspezifikation innerhalb von STEP entwickelt. EXPRESS erlaubt im w esen tlic hen die Besc hreibung statisc her Strukturen und Konsistenzbedinungen, während eine direkte Modellierung dynamischen Verhaltens in EXPRESS nur schwerrealisiert werden kann. Gerade in jüngster Zeit wurden aber von Seiten der Anwender Forderungen laut, EXPRESS entsprechend zu erweitern, um so eine einheitliche Sprache zur V erhaltens- und Datenspezifikation innerhalb von STEP zur Verfügung zu haben.


  • CRM vor einem neuen Paradigmenwechsel?! – Management zwischen Mythen, Irrwegen und realistischen Hoffnungen (2)!
    Das Frühjahr 2014 scheint ganz im Zeichen des Themas CRM (und CXM), also Customer Relationship Management (bzw. Customer Experience Management) zu stehen. Von einer Diskussionsveranstaltung des Wirtschaftsrats der CDU Hessen, über den Wirtschaftsgipfel CXM von Oracle, den Wirtschaftsgipfel CRM auf Sylt, die Collaboration-Tagung der DNUG mit dem neuen Fokus New Marketing/CRM bis hin zum Bonner Managementforum zur Customer Journey: Allein der Autor dieses Beitrags wird in wenigen Wochen gleich mehrfach als Keynote Speaker, Moderator, Roundtable-Experte oder einfach nur als Teilnehmer im Thema CRM im weitesten Sinne unterwegs sein dürfen. Dabei ist CRM auf der CeBIT erst gerade vorbei und die CRM-Expo noch lange hin. Diese Veranstaltungsdichte spricht für Relevanz.


  • 01-competence-site-logo-20160127-rz-300-als-pfad_voll-cyan.png
    Ein Buch, das mehr als fünf Sterne verdient! – Kundenrezension
    Den Wert eines Buches bewerte ich als Vielleser u.a. nach der Anzahl Eselsohren, die ich nach dem Lesen des Buches zählen kann. Es waren viele bei Erde 5.0. Das Zitat von Perikles, die zentralen, pointierten Botschaften von Karl-Heinz Land (die Zukunft provozieren, nicht prognostizieren, der zweite Planet ist digital, wir brauchen drei Erden, Digitalisierung erzwingt Digitalisierung, ...) ebenso wie wichtige Begriffe von ihm (der digitale Chancen-/Optionsraum, die digitale Latenz, ...), die vielen wertvollen Referenzen, Hintergrundinformationen ... sie werden mir hoffentlich nachhaltig bleiben und ich werde sie zukünftig noch oft zitieren.