• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 89 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thumbnail of https://www.die-wirtschaft.at/die-wirtschaft/auftrag-fuehren-165160

    Per Auftrag führen

    Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitsweisen grundlegend. Geführt wird aber meistens noch nach alten Mustern. Woran das liegt, welche Strategien man sich vom Militär abschauen kann und warum es ohne Vertrauen nicht klappen wird, erklärt der Hidden-Champions-Experte Prof. Hermann Simon im Interview.
  • Preismanagement: Strategie - Analyse - Entscheidung – Umsetzung

    Preismanagement: Strategie – Analyse – Entscheidung – Umsetzung

    Die 3. Auflage des Klassikers „Preismanagement" von Hermann Simon und Martin Fassnacht erscheint als Lehrbuch mit völlig neuem Konzept. Vorgeschaltet behandeln die Autoren wichtige strategische Grundlagen des Preismanagements. Anschließend stellen sie im ersten Teil die Prozessphasen des Preismanagements dar. Aktuelle Entwicklungen im Preismanagement, wie z.B. die gestiegene Bedeutung von Preisorganisationen und von Pricing-Prozessen, werden aufgegriffen. Verhaltenswissenschaftliche Aspekte werden stärker berücksichtigt. Im zweiten Teil des Buches wird das branchenspezifische Preismanagement erörtert. Für die Branchen Handel, Industriegüter, Dienstleistungen werden die typischen Besonderheiten der Pricing-Prozesse herausgearbeitet. Spezielle Kapitel zum internationalen ...
  • Die Wirtschaftstrends der Zukunft

    Die Wirtschaftstrends der Zukunft

    Unsere Art des Wirtschaftens verändert sich gegenwärtig grundlegend. Der Managementexperte Prof. Simon denkt über den Tag hinaus. Er macht die sechs wichtigsten Trends aus, die in der Businesswelt der Zukunft eine fundamentale Bedeutung haben. Hierzu zählen vor allem die beschleunigte Globalisierung, eine engere Verzahnung von Management und Kapital sowie die totale Vernetzung. Diese Trends haben sich durch die Wirtschaftskrise noch verstärkt und beschleunigt. In prägnanter Weise richtet sich Simon gegen zu kurz greifende Trendforschung und ruft zum Durchdenken der langfristigen Entwicklungen auf. Nur wenn die Trends unserer Wirtschaft ausreichend berücksichtigt werden, vermeiden Unternehmen eine Schieflage.
  • Beat the Crisis: 33 Quick Solutions for Your Company

    Beat the Crisis: 33 Quick Solutions for Your Company

    Newspaper columns blare the news daily. There is no doubt that we are struggling through a worldwide economic and financial crisis of a magnitude not witnessed since the Great Depression. In this environment, fraught with danger, no company can afford to take a wait-and-see attitude. One hesitation or misstep can result in the rapid demise of a once stalwart enterprise. Even small miscalculations can topple mighty empires; consider the U.S. auto industry, for example. The severity of the crisis demands that your company understand its causes, diagnose carefully, implement decisively and monitor constantly. However, the crisis also creates chances for companies that learn to assess risk, recognize opportunity and take action quickly. This book is an antidote to the chorus of ...
  • hermannsimon.jpg

    Sofortmaßnahmen gegen die Krise

    Die Autoren beschreiben im folgenden Beitrag Maßnahmen, die sofort umsetzbar sind und schnell wirken, als besten Weg durch die Krise. Rasante Nachfrageeinbrüche, verängstigte Kunden, unumgängliche Entlassungen und Insolvenzen dominieren derzeit die Nachrichten, auch in der Logistikbranche. Zuletzt kündigte alleine die Deutsche Post DHL über 500 Stellenstreichungen aufgrund der Arcandor-Insolvenz an und nach aktuellen Schätzungen schrumpft die globale Exporttätigkeit im Jahr 2009 um bis zu 10 Prozent. Wie schon in der Vergangenheit werden in solchen Zeiten, genau wie in Boomphasen, die grundlegenden Gesetze des Marktes von manchen infrage gestellt. Sicher ist, dass das derzeitige wirtschaftliche Umfeld massiv das Kundenverhalten verändert. Im Folgenden werden die Ursachen des ...
  • Hermann Simon - 33 Sofortmaßnahmen gegen die Krise Wege für Ihr Unternehmen

    Hermann Simon – 33 Sofortmaßnahmen gegen die Krise Wege für Ihr Unternehmen

    Mai 2009, Campus Verlag ISBN 978-3-593-38999-833 Sofortmaßnahmen von Hermann Simon erscheint im September 2009 in den USA („Beat the Crisis“, Spinger, New York) sowie in Kürze in Italien, (Il Sole 24 Ore), China (CITIC), Korea (Next Wave Publishing) und Brasilien (Editora Gente). Prof. Dr. Hermann Simon ist Chairman der globalen Strategieberatung Simon-Kucher & Partners. Er gilt als der bedeutendste Managementdenker im deutschsprachigen Raum. Bis 1995 war er Inhaber des Lehrstuhls für Management und Marketing an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Er absolvierte Gastprofessuren an Universitäten wie der Harvard Business School, der Stanford University und der Keio University.
  • hermannsimon.jpg

    Bundestagsdiäten: Die Anreize sind falsch gesetzt – Immer weniger Unternehmer im Bundestag

    Die Bundestagsabgeordneten haben eine kräftige Erhöhung ihrer Diäten beschlossen. Dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden. Wenn Löhne und Preise steigen, sind solche Anpassungen einfach notwendig. Viel schlimmer ist ein fundamentaler Fehler unseres Systems: Die falsche Incentivierung, Abgeordneter zu werden. Doch dafür ist keine Korrektur in Sicht. Die Gretchenfrage lautet nämlich: Warum sitzen im Bundestag immer mehr Lehrer, Gewerkschaftssekretäre oder Beamte? Und immer weniger Selbständige und Unternehmer? Hier die Zahlen zu den letzten beiden Gruppen: 1. Bundestag (1949-1953) 19,8% 4. Bundestag (1961-1965) 23,6% 7. Bundestag (1972-1976) 13,4% 10. Bundestag (1983-1987) 12,8% 13. Bundestag (1994-1998) 9,4% 16. Bundestag ...