• Anzahl: 1.583 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • #NextChampions: Vision, Inspiration & Transpiration im Phantasialand am 28.3. zu den Themen Digital/I4.0, Marketing/CRM und HR/New Work
    Im Folgenden werden das NextChampions-Event am 28.3. im Phantasialand skizziert und vor allem die Location vorgestellt.


  • Rettet die Digitalisierung Deutschlands – konzentriert Euch auf die Potenziale der kokreativen Ecosystem-Logik?!
    0. Prologik: Neue ökonomische Logik statt "Sternenstaub" Bessere Produkte/Services & Wertschöpfungsprozesse, ein Mehr an Effizienz und Effektivität durch leistungsfähigere Selbstorganisation & skalierbare Partnerschaften, agilere Innovationen & zugleich nachhaltigere Erfolgsmuster - das auf Basis de


  • #CustomerFirst ist – wenn der CRM-Ansatz zu einem integrierten Element der CXM-Strategie wird!
    Mit dem Start ins neue Jahr freuen wir uns auf die kommenden Wochen mit weiteren spannenden Diskussionen in der Vorbereitung zur Shift/CX. Im Mittelpunkt steht dabei nach wie vor das Thema "Customer First", worunter wir die "Re-Fokussierung auf die Kundenzentrierung" verstehen und welches das Motto der diesjährigen Veranstaltung am 27. & 28. März in Frankfurt darstellt. Einer "Re-Fokussierung auf die Kundenzentrierung" bedarf es dabei auch beim Thema "Customer Relationship Management". "CRM goes CXM" heisst es in einem aktualisierten Whitepaper der Competence Site mit Beiträgen von unserem CRM-Schirmherrn Ralf Korb sowie dem "Customer Experience"-Experten Johannes Ceh und dem cobra-Geschäftsführen Jürgen Litz. Eine zentrale Aussage des Whitepapers ist - dass das Thema CRM ein Umdenken von ...


  • Thumbnail of https://www.mckinsey.com/business-functions/digital-mckinsey/our-insights/digital-strategy-the-four-fights-you-have-to-win
    Digital strategy: The four fights you have to win
    McKinsey describes four fights you have to win:1. Fighting ignorance2. Fighting fear3. Fighting guesswork4. Fighting diffusion


  • Die sanften Rebellen – das Personalmagazin (insbesondere Reiner Straub und Stefanie Hornung) mobilisiert die Organisationsrebellen
    Das Bild von Che Guevara, das der Fotograf Alberto Komba 1960 in Havanna aufnahm, ist eines der populärsten Porträtbilder der Welt. Der Illustrator Søren Kunz hat aus diesem Bild ein Titelbild für das Personalmagazin gemacht, um das Thema Organisationsrebellen darzustellen, über das in Unternehmen und der New Work Szene derzeit diskutiert wird. Ich muss gestehen: Als wir in der Redaktion erstmals überlegt haben „Organisationsrebellen“ zu einem Titelthema zu machen, habe ich damit gehadert ...


  • Die vertane Chance – der Fall Relotius oder doch der Fall SPIEGEL / Relotius (am Scheideweg von Story vs. Fakten)?
    Eine ganz persönliche "Story" ummantelt die grundsätzliche Frage, wie wir den Fall (SPIEGEL/) Relotius reflektieren sollten. Sie hat etwas mit Summerhill, dem Autor und seiner Tochter, aber vor allem mit einer "ausgezeichneten" Journalistin zu tun. Was #MeToo zuerst für Hollywood war (und dann für den Rest der Welt), kann #sagenwasist für die Medienbranche (und dann für unsere Demokratie?) werden. Dabei gibt es heute schon Leuchttürme für eine neue Medienlogik. Man findet Sie an unerwarteter Stelle ...


  • CRM 2018 – von der DSGVO zu CXM in sieben Bildern und sieben Beiträgen (bei der HuffPo, LIn, t3n, …)!
    Das Jahresende ist immer auch Anlass, um zurückzublicken. Was war 2018 wichtig, was bleibt? Nun möchte ich nicht mit den Jahresrückblicken von ARD, ZDF & Co in Konkurrenz treten. Für die CRM-Community gab es 2018 zwei dominierende Themen als Pflicht und Kür: Die DSGVO und CXM. Mit sieben Beiträgen, aber vor allem ganz einfach in sieben Bildern will ich verdeutlichen, was die Community und mich persönlich 2018 getrieben hat. Waren wir erfolgreich in unserem Tun? Ökonomisch auf jeden Fall schon, wenn wir = cobra bedeutet, aber vor uns liegt dennoch noch ein langer Weg ...