Dr. Katrin Severidt ist als Managerin im strategischen IT-Management bei der Esprit Consulting AG tätig. Zuvor arbeitete Frau Severidt als Projektmanagerin bei CSC Deutschland Services GmbH.

Sie studierte Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Marketing und Organisation an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Anschliessend arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Marketing der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/M. (Prof. Dr. Klaus Peter Kaas). Neben ihrer Dissertation zum Thema "Preisgestaltung für die Anlageberatung von Banken" übernahm sie Lehraufträge, z.B. an der Fachhochschule Wiesbaden und an der Université Lumière Lyon II, und betreute Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kreditinstituten.

Die Tätigkeitsgebiete bei der CSC Deutschland Services GmbH lagen in den Bereichen IT-Outsourcing, Governance, Balanced Scorecard und Projektmanagement.

Weitere Themengebiete waren der Outsourcing-Vertrieb, Proposal-Management und Business Development.