Veröffentlicht am 31.08.2020

Mehr dazu: http://msft.it/6057TSfNX Bei Microsoft Deutschland engagieren wir uns schon seit Jahren dafür, den Zugang zu digitalen Technologien zu demokratisieren. Mit unseren Initiativen und diversen Partnerschaften wollen wir Möglichkeiten schaffen, damit wirklich alle Zugang zu digitaler Bildung und Qualifizierung bekommen, um so Teilhabe und Zukunftschancen für alle zu verbessern“ - Astrid Aupperle, Head of Philanthropies and Corporate Social Responsibility, in neuer Folge #kurzgesagt zu unserer kürzlich gestarteten weltweiten Qualifizierungsinitiative.

Video