Veröffentlicht am 25.01.2019

BeschreibuSeit über 20 Jahren wird Cosmino OEE (von engl. Overall Equipment Effectiveness) in Fertigungsbetrieben zur Erfassung von Betriebsdaten und Laufzeiten und Ermittlung der Gesamtanlageneffektivität eingesetzt und von einem erfahrenen Team stetig weiterentwickelt. Die Software ist hochgradig konfigurierbar und somit für jegliche Fertigungsprozesse, Maschinen, Linien und Handarbeitsplätze anpassbar. Dieses Video gibt Einblick in den Mehrmaschinendialog, mit dem Stillstände und Taktverlangsamungen an mehreren Arbeitsplätzen gleichzeitig erfasst werden können. Dies ist relevant wenn ein Mitarbeiter für mehrere Anlagen zuständig ist (z.B. Einrichter, Mehrmaschinenbedienung ...), oder wenn bei einer kompletten Linie, mehrere Einzelstationen separat erfasst und analysiert werden sollen.

Video