Veröffentlicht am 22.10.2019

Treiber und Trends des digitalen Zeitalters Digitalisierung, New Work und Arbeit 4.0 sind die großen Schlagworte unserer Zeit. Trends und Treiber, die Arbeitnehmer auf dem gesamten Kontinent beeinflussen. Doch was ist genau darunter zu verstehen? Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Vor allem: Worin besteht die Verbindung zu Zeitwirtschaft und zum Workforce Management? Welche Anforderungen ergeben sich für diese Anwendungen daraus und wie können Unternehmen heute auf dieser Basis durchstarten? In diesem Beitrag werden sukzessiv die wichtigsten Anforderungen an die Digitale Zeitwirtschaft für eine zukunftsorientierte Arbeitsorganisation beleuchtet.

Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie weiterlesen?

    Weitere Seiten warten auf Sie. Laden Sie jetzt das vollständige Dokument (4 Seiten) als PDF-Datei herunter, völlig kostenfrei!