Veröffentlicht am 28.10.2011

Liebe Leserinnen und Leser, immer mehr Prozesse werden in das Web verlagert bzw. mit Web-Technologien im Internet, Extranet oder Intranet realisiert. Auch im Bereich des Personalmanagements haben z.B. Online-Anzeigen in vielen Unternehmen die klassischen Print-Anzeigen verdrängt. So scheint vieles dafür zu sprechen, auch personaldiagnostische Prozesse online bzw. über Web-Technologien zu realisieren. Werden nun also Online-Verfahren langfristig die Personaldiagnostik dominieren oder beschränkt sich die Anwendung auf Recrutainment und auf die grobe Vor- Auswahl von Bewerbern? In diesem Interview mit Herrn Stephan Holtmeier, Geschäftsführer der kibit GmbH, über den Wandel in der Personaldiagnostik , werden die Gründe dafür beleuchtet.   Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr NetSkill-Team

Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie weiterlesen?

    Weitere Seiten warten auf Sie. Laden Sie jetzt das vollständige Dokument (8 Seiten) als PDF-Datei herunter, völlig kostenfrei!

Weiterführende URLS