Veröffentlicht am 19.07.2020

Während Künstliche Intelligenz (KI) lange Zeit als Spezialtechnologie in Nischengebieten galt, hat sie dieses Image mittlerweile hinter sich gelassen. Heute gilt KI als Innovationstreiber für den privaten, öffentlichen und wirtschaftlichen Sektor und bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Mit einer Umsatzwachstumsprognose von durchschnittlich 45% p.a. zwischen 2020 und 2025 durch Unternehmensanwendungen wird KI zur Schlüsseltechnologie der nächsten Jahre. Dabei ist das Supply Chain Management das Fachgebiet mit dem größten ökonomischen Einfluss. Um den Herausforderungen steigender Komplexität durch Kunden- & Lieferantenintegration und wachsendem Flexibilitätsanspruch in den Lieferketten gerecht zu werden, bietet KI einen Baukasten an Werkzeugen, um Supply-Chain-Prozesse durch Daten zu optimieren und intelligentes Verhalten zu automatisieren. In unserem Online-Event informieren Sie unsere Experten über die Herausforderungen im Supply Chain Management und welche Lösungen KI bietet. Wir geben Ihnen Einblicke in die aktuellen Hürden von Unternehmen beim Umgang mit KI und zeigen Ihnen, wie Sie konkret KI Use-Cases in Projekten umsetzen können.

Video