Veröffentlicht am 31.07.2020

Künstliche Intelligenz (KI) ist in aller Munde. Doch was steckt dahinter? Wer nutzt das, und vor allem, wie? Die großen Service und Plattformanbieter haben bei diesem Thema die Nase vorn. Aber auch viele kleine Startups drängen auf den Markt und decken mit Nischenlösungen neue Bereiche ab. Gleichzeitig fragen sich viele Firmen, wie sie die Themen Machine Learning und Künstliche Intelligenz in die eigenen Produkte und die eigene Produktentwicklung einbinden können. Denn es ist entscheidend zu verstehen, welchen Einfluss die Einführung einer solchen Technologie auf das eigene Unternehmen sowie bestehende Prozesse hat und welche Herausforderungen damit einhergehen. Die erfolgreiche Gestaltung und Nutzung erfordern eine tiefgreifende Digitale Transformation, die den Aufbau von technologischem Know-how mit einem organisatorischen und kulturellen Wandel vereint. Ebenso wird eine Auditierfähigkeit dieser neuen Prozesse gefordert. In unserem Online Seminar erläutern die Experten Daniel Baldus, Melanie Heinzler und Markus Kelch, wie Sie durch den nachhaltigen Aufbau von Kompetenzen und der Entwicklung neuer Fähigkeiten, Ihr Unternehmen in diesem neuen Technologiefeld voranbringen und KI in der Produktentwicklung einsetzen können.

Video