Veröffentlicht am 07.08.2019

Logistikunternehmen sehen sich täglich mit schwankenden Liefermengen konfrontiert. Diese haben Auswirkungen auf Termintreue, Personaleinsatz und Produktivität. Um die Herausforderungen zu meistern, muss das Personal in der Logistik punktgenau disponiert werden. Die Lösung lautet hier digitales Workforce Management. Denn mit einer softwaregestützten Personaleinsatzplanung ist es möglich, die Mitarbeiter entsprechend der Lastspitzen oder Auftragstäler einzusetzen. Eine Personaleinsatzplanung, die die Mitarbeiter entlang der Volaitlität des Marktes verplant, gewährleistet stabile Prozesse und somit auch die Liefertreue in den Auftragsspitzen. Neben der Produktivität gewährleistet eine digitale Personaleinsatzplanung zudem eine faire Verteilung von Schichten und gleichzeitig ermöglicht sie, zeitgemäße Work-Life-Balance-Konzepte umzusetzen. Auch die Integration der Mitarbeiter in die Gestaltung ihrer Arbeitszeit ist mit digitalem Workforce Management und einer softwaregestützten Personaleinsatzplanung kein Problem. ----------------------------------------- Abonnieren Sie jetzt unseren Kanal für mehr interessante Videos rund um die Arbeitswelt der Zukunft und hinterlassen Sie uns gerne einen Kommentar. ----------------------------------------- Connect with us: ‣ Facebook: https://www.facebook.com/atoss ‣ Twitter: https://twitter.com/atossag ‣ LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/atos... ‣ XiNG: https://www.xing.com/companies/atosss... Bleiben Sie auf dem laufenden zum Thema Workforce Management: ATOSS Work Blog: https://www.atoss.com/de-de/blog ATOSS Newsletter: https://www.atoss.com/de-de/form/atos... Bei uns finden Sie Softwarelösungen und Expertenberatung für professionelles Workforce Management passend für Unternehmensgrößen aller Art: https://www.atoss.com

Video