06.03.2013
Schnell, sanft und mit hoher Qualität gestapelt - Gandl setzt auf Palettierroboter von BEUMER

Die Gandl Natursteine GmbH mit Sitz in Inning am Ammersee ist einer der namhaftesten Händler und Bearbeiter von Natursteinprodukten in Bayern. Um farbige Kieselsteine nicht mehr lose, sondern in Säcken abgepackt anbieten zu können, setzt das Unternehmen mit dem BEUMER robotpac auf einen Knickarmroboter, der besonders schonend, schnell und mit hoher Qualität die gefüllten Säcke auf Paletten stapelt. Für Gandl bedeutet das eine wesentlich effektivere Verpackung und damit schnellere Auslieferung an die Kunden.

Die Leidenschaft für Natursteine ist bei dem Handelsunternehmen Gandl Natursteine überall zu spüren – in der Art der Gartengestaltung, in der Produktpalette und nicht zuletzt beim engagierten Team um Firmengründer Rainer Gandl. Kein Stein gleicht dem anderen, weder in Farbe, Maserung noch in seiner Beschaffenheit. Im Angebot für die Gartengestaltung stehen Kalkstein, Basalt, Granit, Schiefer, Findlinge, Stelen und Terrassenplatten sowie Küchenarbeitsplatten, Bodenplatten und Treppenstufen für den Innenbereich. Gandl importiert das Material aus aller Welt. „Die farbigen Steine hatten wir bisher nur lose im Angebot“, erzählt Rainer Gandl. „Doch diese sollten jetzt konfektioniert werden und dazu brauchten wir an unserem Standort in Kaisheim im Landkreis Donau-Ries eine komplett neue Verpackungslinie.“

Die vollständige Pressemitteilung können Sie in der beigefügten PDF abrufen!

Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie weiterlesen?

    Weitere Seiten warten auf Sie. Laden Sie jetzt das vollständige Dokument (6 Seiten) als PDF-Datei herunter, völlig kostenfrei!

Webseite

Weiterführende URLS