Veröffentlicht am 04.05.2016

Schnell einführbare und komfortabel nutzbare Cloud Services gewinnen sowohl bei Startups, im Mittelstand, als auch in Konzernen zunehmend an Bedeutung. Ob als Basis für den Aufbau einer modernen und flexiblen IT-Architektur oder zur Ablösung bestehender Legacy-Systeme, eine prozessorientierte Herangehensweise unter Verwendung vordefinierter Best Practice-Branchenprozesse hat sich bei der Einführung von Cloud Services in der Praxis bewährt. Diese bilden nicht nur die im Standard verfügbaren IT-technischen Möglichkeiten ab, sondern sie bilden aufgrund allgemeinverständlicher Inhalte auch die optimale Grundlage für Prozessinnovationen. Die individuellen Geschäftsprozesse eines Unternehmens sind dabei oft der entscheidende Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerben. Dennoch haben sich bei Unternehmen einer Branche vergleichbare Geschäftsprozess-Strukturen entwickelt. Durch den Einsatz von branchenspezifischen Referenzmodellen lässt sich die Gestaltung und Implementierung von Business-Modellen wesentlich beschleunigen. Mit den passenden Kickstart-Angeboten für die Oracle Cloud ermöglicht PROMATIS für diverse Fachbereiche unter Verwendung sogenannter Horus Knowledge Bases einen schnellen und leichten Einstieg in die Cloud. Für die Kunden bedeutet dies „Wahlmöglichkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität“!

Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie weiterlesen?

    Weitere Seiten warten auf Sie. Laden Sie jetzt das vollständige Dokument (5 Seiten) als PDF-Datei herunter, völlig kostenfrei!