• Anzahl: 37 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Mitbestimmung bei Meldepflichten: An- und Abmeldepflicht beim Vorgesetzten als Arbeitszeiterfassung
    Eine Anordnung zur persönlichen An- und Abmeldung beim Vorgesetzten kann im weiteren Sinne auch eine zur Kontrolle der Arbeitszeit geeigneten Maßnahme sein. Bei Einführung einer solchen Regelung stellen sich mitbestimmungsrechtliche Fragen. Der Beitrag Mitbestimmung bei Meldepflichten: An- und Abmeldepflicht beim Vorgesetzten als Arbeitszeiterfassung erschien zuerst auf Expertenforum Arbeitsrecht (#EFAR).


  • Arbeitszeiterfassung: Ab sofort und mit Betriebsrat?
    Arbeitszeiterfassung und Betriebsrat: Weitgehend ungeklärt ist die Frage, welche Auswirkungen das Urteil des EuGH auf kollektivrechtlicher Ebene haben wird. Und ist die Arbeitszeiterfassung ab sofort umzusetzen? Der Beitrag Arbeitszeiterfassung: Ab sofort und mit Betriebsrat? erschien zuerst auf Expertenforum Arbeitsrecht (#EFAR).


  • Der EuGH und die Arbeitszeiterfassung – alles auf null?
    Der EuGH hat entschieden, dass Arbeitgeber gesetzlich dazu verpflichtet werden müssen, ein objektives, verlässliches und zugängliches System einzurichten, mit dem die von einem jeden Arbeitnehmer geleistete tägliche Arbeitszeit gemessen werden kann. Was bedeutet dies für Arbeitgeber? Hintergrund der Entscheidung Eine spanische Gewerkschaft beantragte in einem spanischen gerichtlichen Verfahren festzustellen, dass die Deutsche Bank SAE verpflichtet [...]


  • Vertrauensarbeitszeit und Überstunden: BAG sieht Vergütungspflicht und lehnt pauschale Abgeltung ab
    Das BAG geht offenbar davon aus, dass die Vereinbarung einer Vertrauensarbeitszeit allein nicht dazu führt, dass bereits dem Grunde nach kein Anspruch auf Vergütung bzw. Ausgleich von etwaigen Überstunden besteht. Der Beitrag Vertrauensarbeitszeit und Überstunden: BAG sieht Vergütungspflicht und lehnt pauschale Abgeltung ab erschien zuerst auf Expertenforum Arbeitsrecht (#EFAR).


  • ATOSS_Hand1200x1200-1
    ATOSS Software AG
    26.06.2019
    So können flexible Arbeitszeiten umgesetzt werden im Interview Michael Kral, Executive Account Manager, ATOSS Wien,
    Flexible Gestaltung der Arbeitszeit und mit ihr die Dienstplanung ist aktuell in aller Munde. Wie kann digitales Workforce Management dabei helfen? In unserem Interview geben wir darauf die Antwort.


  • Arbeitszeiterfassung im Gesundheitssektor: Was folgt aus dem EuGH-Urteil?
    Arbeitszeiterfassung im Gesundheitssektor: Was folgt aus dem Urteil des EuGH vom 14. Mai 2019 und welche Stellschrauben bestehen für die Praxis in Krankenhäusern und Co.? Der Beitrag Arbeitszeiterfassung im Gesundheitssektor: Was folgt aus dem EuGH-Urteil? erschien zuerst auf Expertenforum Arbeitsrecht (#EFAR).


  • EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung – Wir lassen unsere Partner und Experten zu diesem aktuellen Thema zu Wort kommen
    Liebes Netzwerk,im Mai 2019 hat der Europäische Gerichtshof bestimmt: ab sofort muss jedes Unternehmen die Arbeitszeit seiner Arbeitnehmer*innen erfassen und dokumentieren. Die einen sagen zum Schutz der Arbeitnehmer, um Ausbeute zu verhindern, die anderen befürchten zu viel Kontrolle und Verlust von Vertrauen. Wir lassen unsere Partner und Experten zu diesem aktuellen Thema zu Wort kommen – kurz und prägnant.


Ihre Seiten