• Anzahl: 105 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Oracle
    Oracle
    Applications, Anwendungen, Anwendungsintegration, ERP, SCM, PLM, HCM, GRC, Learning Management, Supply Chain Management, Personalmanagement, Governance, Risk & Compliance, Logistik, Planung, Warenwirtschaft, Projektmanagement
    Über ORACLE ORACLE entwickelt Hardware und Software, die für den Einsatz in der Cloud und im Rechenzentrum optimal aufeinander abgestimmt sind. 380.000 Kunden jeder Größe und Branche setzen in 145 Ländern der Welt Produkte und Lösungen von ORACLE ein. Im Fiskaljahr 2012, das zum 31. Mai 2012 endete, erzielte ORACLE weltweit einen Umsatz von 37,1 Milliarden US-Dollar. Oracle beschäftigt weltweit 108.000 Mitarbeiter, darunter 32.000 Entwickler, 18.000 Support-Mitarbeiter und 17.000 Consulting-Experten. Die ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG hat ihren Sitz in München.Die ORACLE Story: eine Innovationsgeschichte Vor mehr als 30 Jahren ergriff Larry Ellison eine bis dahin von anderen Unternehmen nicht genutzte Gelegenheit, als er zufällig auf die Beschreibung eines Prototyps einer relationalen ...


  • microsoft-logo_cmyk_c-gray.jpg
    Microsoft Deutschland GmbH
    Microsoft ist der weltweit führende Hersteller von Standardsoftware. Sicherheit und Zuverlässigkeit, Innovation und Integration sowie Offenheit und Interoperabilität stehen bei der Entwicklung der Microsoft-Produkte im Mittelpunkt.
    Microsoft ist der weltweit führende Hersteller von Standardsoftware, Services und Lösungen, die Menschen und Unternehmen aller Branchen und Größen helfen, ihr Potenzial voll zu entfalten. Sicherheit und Zuverlässigkeit, Innovation und Integration sowie Offenheit und Interoperabilität stehen bei der Entwicklung der Microsoft-Produkte im Mittelpunkt.


  • SAP Deutschland SE & Co. KG
    SAP Deutschland SE & Co.KG
    SAP und der Mittelstand Mehr als 251.000 Kunden in 188 Ländern, maßgeschneiderte Lösungen für über 25 Branchen und seit 1972 am Markt: Von dieser Erfahrung der SAP profitieren besonders kleine und mittelgroße Unternehmen. Der weltweit drittgrößte Softwareanbieter mit Hauptsitz im badischen Walldorf liefert betriebswirtschaftliche IT-Lösungen, die exakt auf die Anforderungen und Ressourcen mittelständischer Firmen zugeschnitten sind – vom Kleinunternehmen ohne eigenen IT-Verantwortlichen bis zum Betrieb mit mehreren hundert Mitarbeitern. Bei der Auswahl und Einführung der passenden Lösung unterstützen SAP-Partner vor Ort, die auf Branchen oder Anwendungen spezialisiert sind. Sie übernehmen den Verkauf, die Einführung und Anpassung der Software und kümmern sich auf Wunsch auch um ...


  • 01-competence-site-logo-20160127-rz-300-als-pfad_voll-cyan.png
    NetSkill Solutions GmbH
    IT-Entwickler
    d52572b5006a7c66a0999bb19ce41cf2.jpeg
    Florian Brüggemann
    IT-Entwickler bei NetSkill Solutions GmbH


  • skura_0380-quadratisch.jpg
    Joachim Skura
    Oracle

    05.11.2018
    skura_online-240x300.jpg
    KI im Personalmanagement: Künstliche und menschliche Intelligenz kombinieren
    Derzeit beeinflussen zwei Trends die Human Resources: Einerseits beschleunigt sich der gesellschaftliche und wirtschaftliche Wandel, was zu einem komplexeren sozioökonomischen Umfeld führt. Andererseits erwarten Mitarbeiter, dass das Miteinander im Unternehmen einfacher wird. Um hier ein Gleichgewicht zu schaffen und Geschäftsprozesse innerhalb kurzer Zeit anzupassen, setzen HR-Experten jetzt auf künstliche Intelligenz (KI), maschinelles Lernen und Chatbots.


  • 2063d07b2a5bf9cff930ebf8dbc2a220.jpg
    Sven Semet
    IBM

    26.10.2018
    Rebuilding Companies Podcast #8: Sven Semet (IBM) – Beim Entwickeln von KI-Anwendungen müssen die Bedürfnisse des Mitarbeiters im Zentrum stehen
    In der achten Folge unseres Rebuilding Companies Podcast spricht Detecon-Berater Mike Kaiser mit Sven Semet. Der gelernte Informatiker und ebenso prominente wie passionierte HR Thought Leader ist seit mehr als 15 Jahren für Talentmanagement-Strategien und innovative Workforce-Lösungen bei der IBM verantwortlich. Big Data und Analytics im Personalwesen sind seine Kernkompetenzen.


  • logo-cubware-2017-schwarz-gelb.png
    Cubeware GmbH
    15.10.2018
    predictive-planning.jpg
    BARC Studie “Predictive Planning & Forecasting” 2019
    Predictive Planning and Forecasting bezeichnet den Einsatz von voraussagenden Modellen auf Basis von statistischen Methoden, Machine Learning und künstlicher Intelligenz für Prognosen in Unternehmensplanung und Forecasting.


Ihre Seiten