• Anzahl: 1.606 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • e_book_cover.jpg
    E-Book: Innovation im digitalen Wandel – Digital Hubs, Labs und Units erfolgreich planen, einführen und betreiben
    Die Digitalisierung hat im Jahr 2018 endgültig alle wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereiche in Deutschland erfasst. Die meisten Unternehmen befassen sich mit der Digitalisierung, entwickeln erste Strategien und treiben mit unterschiedlich großem Erfolg den digitalen Wandel voran. Als potenzielle Heilsbringer der Digitalisierung gelten häufig neue Einheiten, die als Digital Labs, Innovation Hubs, Data Labs, Innovation Labs, Digital Units etc. die Ideenfindung (Ideation), Invention und Innovation der Unternehmen sichern sollen, um im digitalen Wandel die Zukunftsfähigkeit zu gewährleisten. Die Intention ist sicher richtig und wichtig – aber wie kann sichergestellt werden, dass die oft ausgelagerten und eigenständigen organisatorischen Innovationseinheiten nicht nur Aktionismus ...


  • Standard Rückfall-Bild
    Anja Melchior
    15.10.2019
    Ist das Online-Geschäftsmodell für Werkstattservices gescheitert?
    Für den Kunden müssen Angebote attraktiv und einfach sein. Eine Schwierigkeit für Werkstattportale mit komplexen Leistungen.


  • UNITY AG
    UNITY AG
    10.10.2019
    Smart Hospital – Der Patient im Mittelpunkt
    Das Krankenhaus von morgen betrachtet die Bedürfnisse des Patienten auch in seinem Lebensumfeld. Es entstehen durch neue Prozesse, innovative Technologien und Vernetzung weitaus mehr Möglichkeiten, die Versorgung und Therapie zu optimieren. Patienten, Angehörige, Bürger und Mitarbeiter profitieren von dieser Vision. Zur Erreichung dieser muss die Digitalisierung Chefsache werden und weniger ein reines EDV- oder IT-Thema. Unserer Beratungskompetenz im Bereich "Healthcare" umfasst unter anderem: - Digitale Klinikplanung - Kliniklogistik 4.0. - Klinikprozesse - Smart Hospital und Digitalisierung Mehr Infos und zahlreiche Projektreferenzen unter: https://www.unity.de/de/branchen/gesundheitswirtschaft/ #UNITYconsutling #DigitaleKlinik #SmartHospital


  • T-Systems bietet Ende-zu-Ende-SAP-Lösungen für Digitalisierung
    T-Systems begleitet Unternehmen aller Größen und Branchen auf ihrem Weg hin zum intelligenten Unternehmen mit einem umfassenden Ende-zu-Ende-SAP-Portfolio – von der Beratung, über die Transformation bestehender SAP-Systeme nach SAP S/4HANA® oder in die Cloud, über die Einführung von SAP Leonardo bis hin zu Application Management und Serviceintegration. Die SAP-Lösungen und -Services der T-Systems sind von SAP zertifiziert. T-Systems zählt damit zur handverlesenen Elite, der die SAP SE das anspruchsvolle Geschäft der SAP-Transformation anvertraut. Unter Berücksichtigung der IT- und Unternehmensstrategie entwickelt T-Systems gemeinsam mit Kunden erste Ideen, testet sie in einem Proof of Concept (PoC) und übernimmt die Implementierung in die existierende ERP-Landschaft. Dabei profitieren ...


  • Mit T-Systems SAP Value Consulting den Einstieg in die digitale Wirtschaft schaffen
    Die Grundlage für ein intelligentes Unternehmen bilden Daten. Somit spielt SAP S/4HANA®, als digitaler Kern, eine entscheidende Rolle. T-Systems hilft Unternehmen bei der strategischen Ausrichtung ihrer SAP-Landschaft. Basierend auf bestehenden Transformationspaketen und -Tools, wird die aktuelle IT-Architektur genauestens unter die Lupe genommen. Anhand dieser Ergebnisse und dem gewünschten Zielbild, entwickeln die T-Systems SAP-Experten eine maßgeschneiderte SAP-Roadmap – natürlich auch unter Berücksichtigung von Innovationen, wie beispielsweise SAP® Leonardo. Mit der ERP-Suite der nächsten Generation können Unternehmen bestehende Business-Modelle erweitern, Prozesse in Echtzeit steuern und die stetig wachsende Datenkomplexität erfolgreich managen. Die In-Memory-Datenbank von SAP HANA ...


  • logo-quinyx.jpg
    Quinyx GmbH
    04.10.2019
    Arbeitszeiterfassung mit QUINYX: Praxisbeispiel BENUGO
    Arbeitszeiterfassung: Benugos IT-Chef Mark Robertson berichtet, wie er mit Quinyx das Workforce Management für seine über 100 Standorte und über 3.000 Mitarbeiter realisiert. Inklusive Dienstplanung, Arbeitszeiterfassung, Aufgabenmanagement, Mitarbeiter-Kommunikation und Analysen. Die Catering-Spezialisten Benugo und der Marktführer für cloud-basierte Personaleinstplanung und Arbeitszeiterfassung Quinyx haben sich zusammengetan, um das Wachstum beider Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen. Benugo suchte eine Workforce-Management-Lösung, um die interne Kommunikation zu verbessern, das Engagement der Mitarbeiter zu steigern, ein attraktiverer Arbeitgeber zu werden und einen realistischen Budgetierungs- und Prognoseprozess zu entwickeln, der das Fehlerrisiko minimiert. Nach einer ...


  • dr.-jörg-herbers.jpg
    #NextWorkforceManagement – Warum eine Zweitbesetzung auch im Workforce Management sinnvoll ist
    Es ist ein Phänomen unserer Zeit, dass in der Dienstplanung zu wenig Puffer eingeplant wird. Im Workforce Management ging es jahrelang um eine möglichst bedarfsorientierte Planung. Viele Unternehmen sind dabei aber übers Ziel hinausgeschossen. Ein Auszug aus dem Buch "Next Workforce Management – Competence Book Nr. 27: Im Zeitalter von Regulation, KI und Humanzentrierung". Das ganze Buch finden Sie hier.


Ihre Seiten