• Anzahl: 14 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Marcus_Martenstein_Epicor-20160112
    Epicor 9: Unternehmenssoftware der nächsten Generation
    „Die meisten Unternehmensanwendungen’’, so die Analysten des Marktforschers Forrester Research, „sind zu unflexibel, um mit den Unternehmen, die sie unterstützen, Schritt halten zu können. Die Anwendungen zwingen die Nutzer, selbst herauszufinden, wie sie isolierte Datenmengen und Funktionen mit ihren Aufgaben und Prozessen synchronisieren können, und sie zwingen die IT-Experten, viel zu viel Geld auszugeben, um den Überblick über sich ständig weiterentwickelnde Märkte, Regulierung, Vorschriften und Geschäftsmodelle zu behalten. Das oberste Ziel der Informationstechnologie in den nächsten Jahren sollte die Konzeption einer neuen Generation von Unternehmenssoftware sein - einer Software, die sich an das Unternehmen anpasst und sich mit ihm weiterentwickelt.’’ Das ...


  • .jpg Logo in RGB Blue
    The Visible Supply Chain
    Hersteller sind heute mehr denn je darauf angewiesen, dass Lieferketten in sich stimmig sind. Dies stellt sie in einem globalisierten Markt, in dem Abläufe unternehmens- und landesübergreifend gesteuert werden müssen, vor neue Herausforderungen. Sicherzustellen, dass die notwendigen Materialien und Ressourcen zur rechten Zeit am rechten Platz verfügbar sind, reicht bei weitem nicht mehr aus. Vielmehr geht es darum zu gewährleisten, dass sämtliche Prozesse ‑ angefangen von der Produktion der Ware bis hin zur Auslieferung an den Kunden ‑ stets die gesetzten Ziele erfüllen: Diese bestehen maßgeblich darin, die Erwartungen der Kunden zu erfüllen und zeitgleich die Kosten bei Profitmaximierung zu minimieren. Hier sind Systeme gefragt, die mehr können, als entscheidungsrelevante Daten zu ...


  • Schlank in die Zukunft
    „Schlanke Produktion“ ist ein Konzept, das in der Fertigungsindustrie schon seit mehr als 20 Jahren praktiziert wird. Für die Verbraucher bedeutet es niedrigere Preise, höhere Qualität und allgemein eine stärkere Rolle im Lieferprozess. Heute, im Zuge der Globalisierung und des Internets, haben die Kunden mehr Einfluss als je zuvor. Sie fordern flexiblere Produkte, kleinere und häufigere Lieferungen und bessere Qualität ‑ all das natürlich zu niedrigeren Preisen und mit demselben Serviceniveau, wie es von einem Produkt von der Stange erwartet wird. Die Unternehmen konzentrieren sich in ihrem Marktansatz stärker auf den Kunden. Diese Philosophie und das Konzept der schlanken Produktion gehen Hand in Hand. Um die Anforderungen der Kunden erfüllen zu können, müssen Unternehmen in der ...


  • Marcus_Martenstein_Epicor-20160112
    Governance, Risiko und Compliance (GRC) ‑ effektives Management durch Prozessoptimierung und Automatisierung
    Unternehmen jeder Branche und jeder Größe kämpfen mit Regulierungen: Sie müssen alle Vorschriften einhalten, Risiken kontrollieren und potenzielle Strafen für die Nichteinhaltung vermeiden. Die dauerhafte Einhaltung der regulatorischen Vorgaben und der Nachweis der Einhaltung ‑ Compliance oder Regelüberwachung genannt ‑ erfordern personelle und finanzielle Ressourcen, die Management und Eigentümer meist lieber in das Unternehmenswachstum investieren würden. Die Vielzahl an Verfahren, Aufgaben und Verhaltensweisen, die mit der Compliance verbunden sind, stellen sich oft als schier unüberwindliches Hindernis dar. Aber Unternehmen, die diese komplexe Aufgabe meistern, und das auch nachweisen, arbeiten effizienter, sind wettbewerbsfähiger und stärken ihre Marken und ihren Ruf am Markt. Als ...


  • .jpg Logo in RGB Blue


  • .jpg Logo in RGB Blue


  • .jpg Logo in RGB Blue
    Epicor kündigt Integration von Epicor ERP und Mattec MES an
    "Out-of-the-Box"-Integration ermöglicht schnellere Bereitstellung und Wertschöpfung; Echtzeit-Daten von der Fertigung bis zum Management verbessern Effizienz im operativen Geschäft für profitables Wachstum
    (pressebox) Frankfurt am Main, 17.09.2014 - Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, kündigte auf der International Manufacturing Technology Show (IMTS) in Chicago, USA, die Integration des Manufacturing Execution Systems (MES) Epicor Mattec MES mit der Lösung für Enterprise Resource Planning (ERP) Epicor ERP 10 an. Die Out-of-the-Box-Integration vereinfacht die Bereitstellung und beschleunigt die Wertschöpfung, wodurch Anwender unmittelbar von den Vorteilen eines geschlossenen Unternehmenssystems profitieren, das Fertigungsanlagen in Echtzeit mit dem Management verbindet.Epicor Mattec MES ist eine Out-of-the-Box konfigurierbare MES-Lösung die darauf abgestimmt ist, die operativen Herausforderungen in der Fertigungsindustrie zu lösen. ...


Ihre Seiten