• Anzahl: 11 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • mes_iiot_analytics.jpg
    Intelligentes Manufacturing Execution System (MES) bewährt sich im Zusammenspiel mit IIoT-Plattformen in der Automobilindustrie 4.0
    Die iTAC Software AG bietet mit ihrem Industrie 4.0-fähigen Manufacturing Execution System (MES) ein Kernelement zur Digitalisierung von Wertschöpfungsprozessen. Die iTAC.MES.Suite lässt sich dabei ideal mit anderen in Kooperation stehenden Systemen verzahnen und integrieren. Das MES kommt dabei auch in Kombination mit den führenden IIoT-Plattformen zum Einsatz. Hieraus ergeben sich innovative Anwendungsszenarien, wie beispielsweise Predictive Maintenance- und Analytics-Modelle, für Branchen wie die Automobilindustrie. Denn gerade diese sind auf automatisierte, transparente und effiziente Produktionsprozesse angewiesen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Automobilhersteller und Zulieferer unterliegen einem hohen Wettbewerbsdruck und kontinuierlich wachsenden Anforderungen. Hohe ...


  • martin-heinz-foto.256x256.jpg
    MES „on demand“: Das MES mit einem bedarfsorientierten Funktionsportfolio stellt die strategische Komponente der selbstlernenden Fabrik der Zukunft dar.
    Betrachtet man die akt. Industrielandschaft und ihre einzelnen Branchen, so zeigen sich deutliche Unterschiede in der Entwicklung der Automatisierung, in der Prozessoptimierung, in der Digitalisierung, sowie in der Prozessoptimierung.In der Hauptsache sind diese Entwicklungen begründet durch:• Die Steigerung von Produktionsfaktoren bei zunehmender Flexibilität aller Ressourcen• Die Erhöhung der Effektivität und der Effizienz des Produktionsablaufs• Die Verkürzung von Produkt-Lebenszyklen (Time To Market)• Die Steigerung und Sicherstellung von gleichbleibender Prozess- und Produktqualität, unabhängig vom Produktionsstandort• Die ganzheitliche Prozess- und Kostenoptimierung über die gesamte Supply-Chain (intern/extern)


  • competence-book-i4.0-20150331-490-rz-cover.jpg
    Industrie 4.0 Kompakt I – Competence Book Nr. 16 zu Systeme für die kollaborative Produktion im Netzwerk
    Das gesamte Book im PDF-Format zum Download!
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk (I: Systeme/Lösungen) und dem Fortsetzungsband (II: Strategien, Technologien, Mensch) alle relevanten Aspekte zum Thema Industrie 4.0. Industrie 4.0 gilt als neuer Hoffnungsträger für die Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Standorts Deutschland. Neue Technologien als Enabler, Stichwort Cyber Physical Systems, erlauben eine neue agilere und kollaborativere Produktion im Netzwerk. Dabei ist nicht nur die Technik entscheidend, sondern auch vor allem die neue Wertschöpfung durch bessere Services und Prozesse. In diesem ersten Teil zum Thema werden neben den generellen Fragen vor allem fundamentale Basistechnologien (Sensoren, M2M, Kommunikation ...) und Systeme (ERP, MES, Big Data, ...) beleuchtet, die in ihrer Gesamtheit ...


  • hmi2016_004-1.jpg
    iTAC unterstrich auf der HANNOVER MESSE 2016 den Trend in Richtung IoT-Plattformen
    iTAC war auf der HANNOVER MESSE an einem Gemeinschaftsstand des Smart Electronic Factory e.V. sowie am Messestand der SmartFactory KL vertreten. Beide Initiativen setzen die iTAC.MES.Suite als technologisches Herzstück ihrer smarten Anlagen ein. Denn das Cloud-fähige Manufacturing Execution Systems (MES) bildet als Datendrehscheibe eine Schlüsseltechnologie in der Industrie 4.0. Auf dieser Basis – in Kombination mit Kommunikationstechnologien – entwickelt iTAC Lösungen, die eine durchgängige Digitalisierung und Vernetzung von Maschinen und Anlagen ermöglichen. Dabei legt das Unternehmen stets den Fokus auf ganzheitliche Lösungen für fertigungsnahe Prozesse und ist seit mehreren Jahren Vorreiter auf diesem Gebiet. iTAC setzte beispielsweise bereits im Jahr 2007 als einer der ersten ...


  • iTAC Software AG
    iTAC Software AG
    Director Product Marketing
    ef6a13f7b2e1fb444fd82a3bfcd4e22e.jpg
    Michael Fischer
    2005 - heute Director Marketing & Communications iTAC Software AG 2005 - 1988 (absteigend) Manager Marketing & Channel-Sales-Marketing CompuMED GmbH Director Marketing Communications & Partner Communicatiuons INTERNOLIX AG Manager Marketing Erstausrüstung Mannesmann Sachs AG Mitglied der Geschäftsführung Fuchs Consulting Bereichsleiter Marketing Thyssen-Krupp Bilstein Manager Marketing & PR KONI Deutschland und De Koning B.V.


  • iTAC Software AG
    iTAC Software AG
    13.04.2015
    iTAC Software AG
    Key Performance Indicators (KPI) in real-time at your wrist: smartwatches arrive within the manufacturing
    An innovation at the HANNOVER MESSE: MES specialist introduces iTAC.smart.WatchApp
    (pressebox) Montabaur, 13.04.2015 - As from now smartwatches for the manufacturing: iTAC Software AG (www.itacsoftware.com) is presenting its new iTAC.smart.WatchApp as extension of the iTAC.BI.Portal application at HANNOVER MESSE. From April 13 to 17 visitors are being informed about the application to monitor the production in real-time in hall 7 at booth A04. For application scenarios of the Industry 4.0 the new solution functions as an intelligent human machine interface. Smartwatches are “reduced” computers in miniature. Through their radio technology they are able to communicate with smartphones and tablets. What now arrives with the Apple Watch at private users, is also finding appropriate fields of application within the manufacturing. Therefore, iTAC has developed a new app to ...


  • iTAC Software AG
    iTAC Software AG
    24.04.2014
    iTAC Software AG
    MES-Spezialist stellt auf der „SMT Hybrid Packaging 2014“ neues Business Intelligence-Portal vor
    Neues Release 8.00 der iTAC.MES.Suite bringt Big Data und Elektronikfertigung in Einklang
    (pressebox) Dernbach, 24.04.2014 - Der MES-Spezialist iTAC Software AG (http://www.itacsoftware.de) stellt auf der „SMT Hybrid Packaging“ vom 6. bis 8. Mai in Nürnberg die iTAC.MES.Suite 8.00 vor (Halle 7, Stand 500). Das Release 8.00 beinhaltet unter anderem ein leistungsfähiges und hoch skalierbares BI-Portal für produktionsnahe Big Data-Anwendungen der Elektronikfertigung.Transparenz ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Erfolg von Produktionsstätten bei der Umsetzung der Industrie 4.0-Strategie. Hochver-fügbarkeit, Skalierbarkeit und automatisches, elastisches Clustering sind nur drei Stellschrauben, um riesige Datenmengen gleichzeitig, schnell und zuverlässig zur Verfügung zu stellen – und dies auch in der Cloud. Ob private, hybride oder öffentliche Cloud, eine ...


Ihre Seiten