• Anzahl: 460 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • 42ab8879733f16fdc9492c1cafba4821.jpeg
    Tim Cole
    30.07.2019
    42ab8879733f16fdc9492c1cafba4821.jpeg
    OpenAI: Microsoft Invests $1 bn in Elon Musk’s old Company
    Microsoft is expanding its Azure cloud computing service to include artificial intelligence (AI) supercomputing technologies and has signed a new partnership agreement with the Elon Musk’s old company, OpenAI, which is now run as a nonprofit AI research organization. The post OpenAI: Microsoft Invests $1 bn in Elon Musk’s old Company appeared first on SMART INDUSTRY.


  • MES-Experten_2015_DE
    MPDV Mikrolab GmbH
    26.06.2019
    cover_mip.png
    MIP Manufacturing Integration Platform: Aufbruch zu neuen Horizonten in der Fertigungs-IT
    Einige Worte zum Gedankenfluss dieses Buches in vier Stationen Vor den eigentlichen Kapiteln noch einige Hinweise zum Gedankenfluss dieses Buches, der sich in vier Stationen mit jeweils zwei Kapiteln und einer Abbildung strukturieren lässt. 0. Die MIP – ein erneuter Aufbruch und 1.  Die Vision der Smart Factory Die ersten beiden Kapitel vermitteln das „Große Bild“. Nach der MES-Revolution zeichnet sich ein zweiter Aufbruch der Fertigungs-IT ab und führt diesmal mit der MIP in Richtung Smart Factory. Diese beiden Kapitel liefern also die Antwort auf das WARUM. 2. Die MIP als Plattform für die Smart Factory und 3. Die MIP im Detail Diese MIP ermöglicht die individualisierten Systeme, die zugleich hochgradig integriert sind, wie es in der Einführung gefordert wird. Wie auch in der ...


  • Die SAP Cloud Platform: Turbo für Agilität und Innovation
    Cloud Computing gilt als Schlüsseltechnologie, um Agilität, Wirtschaftlichkeit und Skalierbarkeit von IT-Infrastrukturen zu verbessern. Mit der SAP Cloud Platform stellt SAP eine Integrations- und Erweiterungsplattform... The post Die SAP Cloud Platform: Turbo für Agilität und Innovation appeared first on SAP News Center.


  • MES-Experten_2015_DE
    MPDV Mikrolab GmbH
    17.05.2019
    nathalie-kletti_20.jpg
    MES-TRENDS 2019: Zukünftige Anforderungen und mögliche Lösungen
    Aktuelle Entwicklungen im Rahmen des Zukunftsprojekts Industrie 4.0 stellen MES immer wieder in Frage und trotzdem ist bisher keine alternative Lösung verfügbar. Zwar hält der Markt auch innovative Plattform-Ansätze bereit, aber sind die schon produktiv nutzbar? Nathalie Kletti, Vice President Enterprise Development bei MPDV, wirft einen kritischen Blick in die Zukunft und vermittelt ein Gespür für die Entwicklungen der kommenden Jahre.


  • .jpg Logo in RGB Blue
    Warum 2019 das Jahr der Hersteller wird, die aus Herausforderungen Chancen gestalten
    2018 war ein Jahr der Transformation, die Weltwirtschaft hat sich verändert, Märkte wurden durch verschiedene Zollkriege verunsichert. Dennoch – so die Ergebnisse des Wachstumsindexes von Epicor – finden Unternehmen weiterhin Wege zu wachsen. Angesichts der sich verändernden globalen Wirtschaft sind Prognosen und Einschätzungen, wie die Entwicklung weitergeht, in diesem Jahr schwieriger denn je. Sicher scheint, dass das Jahr 2019 Unternehmen und insbesondere Hersteller vor einige Aufgaben stellen wird. Entscheidend wird sein, die richtige Technologie zur Anwendung zu bringen, damit aus Herausforderungen sehr schnell Chancen werden. Hier nun fünf der wesentlichen Herausforderungen bzw. Chancen – je nachdem, wie die Einstellung zu Wachstum ist: 1) Chancen in makroökonomischen ...


  • Warum 2019 das Jahr der Hersteller wird, die aus Herausforderungen Chancen gestalten
    2018 war ein Jahr der Transformation, die Weltwirtschaft hat sich verändert, Märkte wurden durch verschiedene Zollkriege verunsichert. Dennoch – so die Ergebnisse des Wachstumsindexes von Epicor – finden Unternehmen weiterhin Wege zu wachsen. Angesichts der sich verändernden globalen Wirtschaft sind Prognosen und Einschätzungen, wie die Entwicklung weitergeht, in diesem Jahr schwieriger denn je. Sicher scheint, dass das Jahr 2019 Unternehmen und insbesondere Hersteller vor einige Aufgaben stellen wird. Entscheidend wird sein, die richtige Technologie zur Anwendung zu bringen, damit aus Herausforderungen sehr schnell Chancen werden. Hier nun fünf der wesentlichen Herausforderungen bzw. Chancen – je nachdem, wie die Einstellung zu Wachstum ist:1) Chancen in makroökonomischen ...


  • 24d0e88173888a19bd4b47385a93985e.jpg
    OutSystems von Forbes im vierten Jahr in Folge zum Top-Arbeitgeber für Cloud Computing ernannt
    OutSystems, Anbieter der führenden Low-Code-Plattform für die schnelle Entwicklung von Anwendungen, wurde von Forbes zum vierten Mal in Folge als einer der Top-10-Arbeitgeber für Cloud Computing ausgezeichnet. „Das Forbes-Ranking bestätigt, was unsere Mitarbeiter seit Langem sagen: dass OutSystems eine großartige Unternehmenskultur hat und ein Ort ist, an dem Menschen gern arbeiten wollen“, sagt Paulo Rosado, CEO von OutSystems. „Unsere Mitarbeiter sind innovativ, intelligent, enthusiastisch und humorvoll. Sie fordern uns jeden Tag heraus. Für sie geht es um mehr als nur um einen Job: Es geht darum, die Welt zu verändern.“ OutSystems wächst weiterhin schnell. Das ist auf den anhaltenden Erfolg zurückzuführen, der den Kunden dabei hilft, strategische, hochwertige Softwareanwendungen sehr ...


Ihre Seiten