• Anzahl: 11 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • .jpg Logo in RGB Blue
    Warum 2019 das Jahr der Hersteller wird, die aus Herausforderungen Chancen gestalten
    2018 war ein Jahr der Transformation, die Weltwirtschaft hat sich verändert, Märkte wurden durch verschiedene Zollkriege verunsichert. Dennoch – so die Ergebnisse des Wachstumsindexes von Epicor – finden Unternehmen weiterhin Wege zu wachsen. Angesichts der sich verändernden globalen Wirtschaft sind Prognosen und Einschätzungen, wie die Entwicklung weitergeht, in diesem Jahr schwieriger denn je. Sicher scheint, dass das Jahr 2019 Unternehmen und insbesondere Hersteller vor einige Aufgaben stellen wird. Entscheidend wird sein, die richtige Technologie zur Anwendung zu bringen, damit aus Herausforderungen sehr schnell Chancen werden. Hier nun fünf der wesentlichen Herausforderungen bzw. Chancen – je nachdem, wie die Einstellung zu Wachstum ist: 1) Chancen in makroökonomischen ...


  • Warum 2019 das Jahr der Hersteller wird, die aus Herausforderungen Chancen gestalten
    2018 war ein Jahr der Transformation, die Weltwirtschaft hat sich verändert, Märkte wurden durch verschiedene Zollkriege verunsichert. Dennoch – so die Ergebnisse des Wachstumsindexes von Epicor – finden Unternehmen weiterhin Wege zu wachsen. Angesichts der sich verändernden globalen Wirtschaft sind Prognosen und Einschätzungen, wie die Entwicklung weitergeht, in diesem Jahr schwieriger denn je. Sicher scheint, dass das Jahr 2019 Unternehmen und insbesondere Hersteller vor einige Aufgaben stellen wird. Entscheidend wird sein, die richtige Technologie zur Anwendung zu bringen, damit aus Herausforderungen sehr schnell Chancen werden. Hier nun fünf der wesentlichen Herausforderungen bzw. Chancen – je nachdem, wie die Einstellung zu Wachstum ist:1) Chancen in makroökonomischen ...


  • office-scene-laptop-smartphone-1115-1.jpg
    Post-moderne ERP-Lösungen vereinfachen digitale Transformation
    Digitale Transformation: Unternehmen in Deutschland sind hier auf einem guten Weg. Laut Bitkom Research hat im vergangenen Jahr eine Mehrheit der Unternehmen in Deutschland Cloud Computing eingesetzt. Der Mittelstand hat seine Zurückhaltung beim Cloud Computing endgültig abgelegt. Anlässlich der Hannover Messe veröffentlichte Bitkom Zahlen, wonach fast jedes zweite Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe (46 Prozent) Industrie-4.0-Anwendungen nutzt, und weitere 19 Prozent haben konkrete Pläne für den Einsatz. Die wichtigsten Ziele sind: Prozesse optimieren, die Kapazitätsauslastung in Fabriken verbessern und individuelle Kundenwünsche schneller umsetzen.


  • .jpg Logo in RGB Blue
    Epicor ist Visionär im Gartner Magic Quadrant für ERP-Komplettlösungen für produktzentrierte mittelständische Unternehmen
    Im fünften Jahr in Folge wurde Epicor als Visionär eingestuft; basierend auf den Kriterien "Vollständigkeit der Vision" und "Umsetzungskompetenz"
    (pressebox) Frankfurt am Main, 24.09.2013 - Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, wurde nach Evaluierung seiner modernen Lösung für Enterprise Resource Planning (ERP) von Gartner Inc. als Visionär eingestuft im Magic Quadrant (MQ) für ERP-Komplettlösungen für produktzentrierte mittelständische Unternehmen(1).Der Magic Quadrant für produktzentrierte mittelständische Unternehmen konzentriert sich auf ERP-Systeme, die eine Komplettlösungsstrategie für mittelständische Unternehmen und den gehobenen Mittelstand bieten, die mehrere Standorte und Niederlassungen betreiben. Kunden in diesem Markt sind unabhängige Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 200 Millionen und einer Milliarde US-Dollar sowie einer Mitarbeiteranzahl bis zu 10.000 und ...


  • .jpg Logo in RGB Blue
    Globale Epicor Studie analysiert ERP
    Deutschland hat Nachholbedarf bei mobilem ERP, Social Collaboration hat wachsende Bedeutung für die Kundenkommunikation
    (pressebox) Frankfurt, 22.09.2014 - Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, untersuchte in einer globalen Studie die Qualität bestehender ERP-Systeme gegenüber den Anforderungen, die Anwender an zukünftige Lösungen stellen. Die Analyse basiert auf der Befragung von insgesamt 1.509 ERP-Anwendern – davon 200 aus Deutschland – in Unternehmen mit 100 bis über 1.000 Mitarbeitern. Die Mehrheit der befragten Anwender kommen aus der Fertigungsindustrie, etwa ein Drittel aus den Bereichen Distribution und Logistik, weniger als ein Drittel aus dem Dienstleistungssektor. Die meisten der befragten Unternehmen haben ERP-Systeme, die nicht älter sind als fünf Jahre.In Deutschland gaben 63 Prozent an, dass ihre Lösungen jünger als zwei Jahre sind, in ...


  • .jpg Logo in RGB Blue
    Epicor zeigt ERP Version 10 auf der IT & Business
    Unterstützung für vernetzte Unternehmenskultur und Ausbau des Channel-Partner-Netzwerks
    (pressebox) Frankfurt, 08.09.2014 - Mit der Vorstellung von Epicor ERP Version 10 auf der IT & Business in Stuttgart (Halle 4, Stand 4E53) richtet sich Epicor insbesondere an Fertigungsunternehmen und Distributoren, die auf die Wettbewerbsvorteile professioneller Social Media-Technologien, mobiles ERP (Enterprise Resource Planning) und flexible Bereitstellungsmodelle setzen.Mehr dazu erfahren Besucher der IT & Business auch im Rahmen der Guided Tours von Trovarit. Mit diesen Messerundgängen können sich Besucher einen kompakten Überblick zu unterschiedlichen ERP-Lösungen verschaffen. Termine und Anmeldung für diese Guided Tours sind zu finden unter http://www.trovarit.com/termine/guided-tours.htmlDer moderne Ansatz vernetzter Unternehmenskultur mit Epicor ERP Version 10 bietet auch neue ...


  • .jpg Logo in RGB Blue
    Total Economic Impact Studie belegt 103 Prozent Rendite für Epicor ERP-Kunden
    Studie von unabhängigen Analysten zeigt wirtschaftliche Vorteile von mehr als 5 Millionen US-Dollar durch den Einsatz der modernen Epicor ERP Suite
    (pressebox) Frankfurt, 23.07.2014 - Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, kündigt die Verfügbarkeit der neuen Total Economic ImpactTM (TEI) Studie an. Sie analysiert den möglichen ROI, den Unternehmen mit der Epicor Produktsuite für Enterprise Resource Planning (ERP) erzielen können. Die im Juni 2014 erstellte Studie, durchgeführt von Forrester Consulting im Auftrag von Epicor, hat den Titel "The Total Economic Impact™ of Epicor ERP: Cost Savings and Business Benefits Attributed to Epicor ERP."Die Studie basiert auf ausführlichen Befragungen von Epicor-Kunden weltweit. Deren Merkmale und Erfahrungen bilden das Musterunternehmen, das Forrester für definierte Rahmenbedingungen erstellt hat, um den möglichen wirtschaftlichen Einfluss und ...


Ihre Seiten