• Anzahl: 562 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Paradigmenwechsel in der Personalentwicklung – Teil 1
    Die Führungskräfteentwicklung steht bei vielen Unternehmen ganz oben auf der Agenda des Personalmanagements. Überhaupt sind Personalentwicklungsmaßnahmen angesichts digitaler Veränderungen und zunehmender Akzeptanz des agilen Lernens immer [...] The post Paradigmenwechsel in der Personalentwicklung – Teil 1 appeared first on Prof. Dr. Dirk Lippold.


  • Paradigmenwechsel in der Personalentwicklung – Teil 1
    Die Führungskräfteentwicklung steht bei vielen Unternehmen ganz oben auf der Agenda des Personalmanagements. Überhaupt sind Personalentwicklungsmaßnahmen angesichts digitaler Veränderungen und zunehmender Akzeptanz des agilen Lernens immer [...] The post Paradigmenwechsel in der Personalentwicklung – Teil 1 appeared first on Prof. Dr. Dirk Lippold.


  • Machtvolle Gesten | Körpersprache-Tipp #16 | Monika Matschnig
    Gesten sind mächtig. Mächtiger als viele glauben. Welche machtvollen Gesten gibt es? Welche wirken positiv und welche negativ und wann sollten wir welche Geste verwenden, um uns durchzusetzen, gehört zu werden oder Menschen zu gewinnen? Im Video mache ich dazu eine kleine Übung mit Ihnen. Und überlegen Sie sich: Welche Grundhaltung haben Sie? Bevor Sie andere beurteilen, überprüfen Sie sich selbst. Wir wirken immer, die Frage ist nur WIE? P.S.: Mit meinen neuen Körpersprache Online-Seminaren bekommen Sie perfekte Tools, damit Sie an Ihrer Wirkung arbeiten können. Und das Ganze wann und von wo aus Sie möchten. Hier erfahren Sie mehr dazu. https://www.matschnig.com/onlineseminar/ Lassen Sie uns auch in Kontakt bleiben auf: https://www.matschnig.com/ ...


  • Die Angi-Haltung | Körpersprache-Tipp #15 | Monika Matschnig
    Angela Merkel hat es geschafft eine Gestik zum Brand zu machen. Damit war Sie auf unzähligen Titelseiten und es ist Ihr Markenzeichen geworden. Ja, es gibt sogar einen eigenen Wikipedia-Eintrag dazu. Das muss man erst mal schaffen. Im Fachjargon spricht man hier von der Spitzdach-Haltung. Was bewirkt diese und was steckt wirklich hinter der Geste von Angela Merkel? P.S.: Mit meinen neuen Körpersprache Online-Seminaren bekommen Sie perfekte Tools, damit Sie an Ihrer Wirkung arbeiten können. Und das Ganze wann und von wo aus Sie möchten. Hier erfahren Sie mehr dazu. https://www.matschnig.com/onlineseminar/ Lassen Sie uns auch in Kontakt bleiben auf: https://www.matschnig.com/ https://www.facebook.com/Monika.Matschnig https://www.linkedin.com/in/matschnig


  • Was Körperhaltungen verraten? | Körpersprache-Tipp #14 | Monika Matschnig
    Den ersten Eindruck können wir nicht verhindern. Und auch nur die Körperhaltung trägt stark dazu bei, um in eine Schublade geschoben zu werden. Auch wenn die Interpretationen nur Interpretationen bleiben, können sie einen schalen Beigeschmack hinterlassen. Welche Körperhaltungen sind wenig vorteilhaft? P.S.: Mit meinen neuen Körpersprache Online-Seminaren bekommen Sie perfekte Tools, damit Sie an Ihrer Wirkung arbeiten können. Und das Ganze wann und von wo aus Sie möchten. Hier erfahren Sie mehr dazu. https://www.matschnig.com/onlineseminar/ Lassen Sie uns auch in Kontakt bleiben auf: https://www.matschnig.com/ https://www.facebook.com/Monika.Matschnig https://www.linkedin.com/in/matschnig


  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=dkamDaW-XMU
    ORF IM ZENTRUM – Volksabstimmung über alles – Direkte Demokratie – 3.12.2017
    "Volksabstimmung über alles – Hat die Mehrheit immer recht?" Ein großer Knackpunkt in den Verhandlungen zwischen ÖVP und FPÖ ist die Frage der direkten Demokratie. Beide Parteien wollen einen Ausbau des Instruments der Volksabstimmungen. Bei der Umsetzung und in Fragen der künftigen Rolle des Parlaments haben sie aber unterschiedliche Zugänge. Bei Claudia Reiterer diskutieren der ehemalige Bundespräsident Heinz Fischer, Ex-Nationalratspräsident Andreas Khol, Nationalratsabgeordnete Petra Steger (FPÖ), Unternehmer Hermann Arnold und Politikwissenschaftlerin Kathrin Stainer-Hämmerle.


  • Wohin mit den Händen? | Körpersprache-Tipp #13 | Monika Matschnig
    Sie kennen das: In unangenehmen Situationen sind die Hände immer im Weg. Jedoch wirken Sie nicht besser, wenn Sie den Stift, Präsenter oder eine Mappe als Stabilitätsanker verwenden. Was somit tun? Ganz einfach: hören Sie zu, dann lassen Sie die Arme einfach fallen. Sollte Ihnen diese Haltung schwer fallen, dann legen Sie die Hände locker unter dem Nabelbereich zusammen. Welche Haltungen noch unangenehm wirken, erfahren Sie nun im Video. P.S.: Mit meinen neuen Körpersprache Online-Seminaren bekommen Sie perfekte Tools, damit Sie an Ihrer Wirkung arbeiten können. Und das Ganze wann und von wo aus Sie möchten. Hier erfahren Sie mehr dazu. https://www.matschnig.com/onlineseminar/ Lassen Sie uns auch in Kontakt bleiben auf: https://www.matschnig.com/ ...


Ihre Seiten