• Anzahl: 38 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Maritimes Manifest – interne Praesentation – Haufe – Hermann Arnold
    Wie kann Innovation in größeren Unternehmen gelingen? Ein Vorschlag für eine Sichtweise.


  • Maritimes Manifest: Schnellboote und Kreuzfahrtschiffe, Spielsysteme für verteilte Führung
    Großunternehmen setzen für Agilität auf Schnellboote. Sie machen sich selbst damit zu Tankern und erleiden häufig Schiffbruch. Geht es auch anders? Blogbeitrag dazu: https://www.linkedin.com/pulse/schiffbruch-mit-schnellbooten-und-tankern-hermann-arnold/


  • Schnellboote und Kreuzfahrtschiffe, Kartenstapel für verteilte Führung
    Wie wir heute Schnellboote verstehen: Jedes Schnellboot hat ein eigenes Betriebssystem, das nicht so einfach in das Kreuzfahrtschiff "zurück-integriert" werden kann und sollte. Und es beginnt nicht mit einem luxuriösen Schnellboot, sondern mit einem waghalsigen Floß. Und ein Stapel von Karten, wie wir hoffen, Klarheit in die Führung und Zusammenarbeit moderner Organisationen zu bekommen. (Wer die Karten haben möchte: bitte einen kurzen Kommentar oder eine Nachricht schreiben. Sind aktuell kostenlos - bis auf die Bitte um Feedback.)


  • Wir muessen alle mutiger werden – mit der Gewissheit, dass wir auch teilweise scheitern werden
    Kurzvortrag auf Einladung eines Automobilherstellers zum Thema Zukunft der Mitbestimmung


  • 1e5aa1e2c4010399612e4919475ba3d1.jpeg
    Wahlreform bei Haufe-umantis – Hermann Arnolds Input in Arbeitsgruppe
    Bei Haufe-umantis fragen wir uns jedes Jahr wieder, ob wir uns den Aufwand der Wahlen nächstes Jahr wieder antun wollen - und ob es nicht bessere Möglichkeiten gibt. Nun hat sich eine Gruppe engagierter Mitarbeiter*innen gefunden, die sich dieses Themas annimmt. Dies ist ein Mitschnitt aus dem Anfangsbeitrag zu den Vor- und Nachteilen von Wahlen.


  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=SmtdFzDYDx8
    Ende der Macht – Betriebssystem für Unternehmen
    Der Haufe Quadrant im grösseren Kontext und in der Weiterentwicklung - dreidimensionale Experimente, um neue Organisationsformen zur Marktreife zu führen. Haufe-interner "TED talk"


  • Idealism prevails – kitchen talk zu direkter Demokratie
    Hermann Arnold, Human Resources-Experte, international erfolgreicher Unternehmer und Gründer der Initiative „Österreich entscheidet“, diskutierte in einem Idealism prevails-Kitchentalk mit Alexander Stipsits über die Notwendigkeit, das Instrument „direkte Demokratie“ in der österreichischen Bundesverfassung zu etablieren. Arnold vertritt die Auffassung, man könne den Menschen, dem Individuum, vertrauen und auch sensible Entscheidungen in Bezug auf die Gesellschaft verantwortungsbewusst entscheiden lassen. Als Führungskraft in der eigenen Firma sei ihm über die Jahre aufgefallen, dass von der Auflösung pyramidaler Strukturen alle profitierten und so eine neue, egalitäre, auf Eigenverantwortung und Mitbestimmung aufgebaute Betriebsstruktur umgesetzt würde. Natürlich solle es Strukturen ...


Ihre Seiten